Hamburger Schulen setzen auf ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE

Innerhalb von vier Wochen haben sich über 25 Hamburger Schulen für die Software ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE der Firma Tricept entschieden. Ab dem neuen Schuljahr organisieren und verwalten sie damit ihren Ganztagsschulbetrieb.

Weil die Organisation und Verwaltung eines Ganztagsschulbetriebs mit Excellisten nicht mehr realisierbar ist, suchen Schulen nach einer Alternative. Inzwischen fiel an über 25 Hamburger Schulen die Wahl auf die Software ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE.

Webinare sorgen für Durchblick


Die Ganztagskoordinatoren der Schulen lernen über Webinare die Anwendung ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE kennen und können anschließend gleich ihr Kursangebot für das neue Schuljahr anlegen. Viele Schulen haben hierfür bereits ihre Anmeldung vollständig abgeschlossen. Momentan finden wöchentlich mehrere Webinare statt. Hierzu kann sich jeder Interessent anmelden.

Anwender freuen sich über einfache Bedienung der Software

„Die Software hat alles, was ich für die Ganztagsverwaltung brauche. Sie ist absolut selbsterklärend und lässt sich unfassbar schnell und problemlos einrichten“, berichtet Claudia Mende, Ganztagskoordinatorin Stadtteilschule Oldenfelde, Hamburg. Auch den Fachsupport finden die Nutzer einzigartig und großartig: „Bei Nachfragen wird einem sehr schnell und kompetent geholfen, in einem direkten Fachgespräch oder via Telefonat“, sagt Mende. Weiterhin freuen sich die Anwender über die benutzerfreundliche Oberfläche, die selbst für Personen mit geringen Vorkenntnissen sehr gut verständlich wäre. Auch bei den Eltern käme das Programm sehr positiv an. „Die Wahlquote war ausgesprochen hoch. Ich freue mich auf die weitere Arbeit mit diesem Programm“, berichtet Mende.

Weiterentwicklung der Software

An zentraler Stelle sammelt die IT-Firma Tricept mögliche Neuanforderungen bzw. Wünsche der Schulen für eine Weiterentwicklung der Software. Im Zuge dessen hat das Team von ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE die Anwendung optimiert und neue Features eingebaut wie z.B. neue Ansichten für die Mehrfachanmeldung.

Online-Anmeldung liefert alle wichtigen Informationen

Mit der Software online-ganztagsschule.de wählen Eltern für ihre Kinder bzw. die Schülerinnen und Schüler selbst das Ganztagsschulangebot online aus. Die Daten gelangen unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen direkt in die Anwendung. „Damit steht den Kursleiterinnen und Kursleitern sowie dem Ganztagsschulbeauftragten alle wichtigen Informationen zur Verfügung“, erklärt Markus Bechert, Produktmanager online-ganztagsschule.de. Per Knopfdruck liefert die Software z.B. Kursanmeldungen, Anwesenheits- oder Abwesenheitslisten. Klassenlehrer erhalten eine Übersicht, welche Kinder am Ganztag teilnehmen. „Dies führt zu einer deutlich verbesserten Kommunikation und spart vor allem sehr viel Zeit“, sagt Bechert.

Über die Tricept Informationssysteme AG

Die Tricept Informationssysteme AG ist seit 20 Jahren als spezialisiertes IT-Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen gefragt. Unser Leistungsportfolio umfasst eine kundenorientierte IT-Beratung sowie die Entwicklung und Einführung von Software und Anwendungssystemen. Dabei decken wir die komplette Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Entwicklung und den Test bis zum Betriebsübergang ab. Fragen der IT-Steuerung beantworten wir mit tiefgehender Beratung und entsprechenden Werkzeug. Zudem optimieren wir Geschäftsprozesse und programmieren Webseiten und Apps. Unsere Stärke liegt in der Kommunikation zwischen der IT-Welt und dem Fachbereich – denn wir verbinden Welten.
Als mittelständischer IT-Dienstleister beschäftigen wir insgesamt rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Hauptsitz Detmold und in unseren Niederlassungen in Stuttgart und Braunschweig. Wir kooperieren mit zahlreichen Partnern in den deutschsprachigen Regionen Europas und agieren auf nationaler und internationaler Ebene.
Die Ausbildung und Förderung junger Menschen ist uns wichtig. Daher bilden wir Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker sowie IT-Systemkaufleute aus und ermöglichen gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart ein duales Studium mit dem Schwerpunkt Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tricept Informationssysteme AG
Hohler Weg 26
32760 Detmold
Telefon: +49 (5231) 61663-30
Telefax: +49 (5231) 61663-59
http://www.tricept.de

Ansprechpartner:
Tatjana Hagener
Referentin Kommunikation, Marketing & Vertrieb
Telefon: +49 (711) 52089273
Fax: +49 (711) 52089266
E-Mail: tatjana.hagener@tricept.de
Burkhard Seck
Bereichsleiter Software Development
Telefon: +49 (5231) 6166340
Fax: +49 (5231) 61663-59
E-Mail: burkhard.seck@tricept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel