ZEDAS GmbH auf dem 6. RAILWAY FORUM Berlin (Konferenz | Berlin)

Vom 01. bis 02. Oktober 2019 findet im Estrel Convention Center Berlin das 6. RAILWAY FORUM statt.
Die Konferenz steht unter dem Leitthema „Digital & Automatisiert: Die Zukunftsagenda der Mobilitätsbranche“. Schirmherren der Konferenz sind Uwe Günther, CPO, Deutsche Bahn AG undRolf Härdi, CTO, Deutsche Bahn AG.

Nach Abstimmung mit der Deutschen Bahn AG ist die Konferenz entlang 4 strategischen Entwicklungszielen der Bahnindustrie organisiert. Die Entwicklungsziele „Wettbewerbsfähig, International, Digital und Automatisiert“ ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge.


Die ZEDAS GmbH ist Goldsponsor der Veranstaltung und wird ebenfalls als Aussteller mit einem Stand auf dem 6. RAILWAY FORUM vertreten sein.

Weitere Informationen zum 6. RAILWAY FORUM erhalten Sie hier.

Sie finden uns am Stand O02!

Terminvereinbarung

Gern können Sie direkt einen Termin für das Railway Forum 2019 mit uns vereinbaren.

Eventdatum: 01.10.19 – 02.10.19

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

ZEDAS GmbH
A.-Hennecke-Str. 37
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (3573) 7075-0
Telefax: +49 (3573) 7075-19
http://www.zedas.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet