Neue Brandschutzklappe Typ BEK-ED-V von Strulik

Die neue Brandschutzklappe Typ BEK-ED-V vom Brandschutz- und Lüftungsspezialisten Strulik spart wertvolle Montagezeit. Die geräuscharme Brandschutzklappe kann in einfacher Vorwandmontage direkt auf massive Wände und Decken montiert werden. Das zeitaufwendige Einpassen durch Mörtel bzw. Kleber und Einbaurahmen entfällt. Die Befestigung erfolgt mit Standardbauteilen wie z.B. Gewindestangen oder Sechskantschrauben. Alternativ können alle Brandschutzklappen vom Typ BEK auf herkömmliche Weise in Decken, Wände, leichte Trennwände und Schachtwände eingebaut werden.

Die Brandschutzklappe BEK-ED-V zeichnet sich durch geringen Querschnittsverlust sowie durch einen hohen Luftdurchsatz aus und wird in den Nennweiten DN 100,125,160 und 200 mm geliefert. Optional sind verschiedene Revisionsmöglichkeiten mit und ohne elektrischen Endschalter lieferbar. Die Brandschutzklappe BEK-ED-V ist nach EN 13501-3 je nach Einbausituation bis zu einem Feuerwiderstand EI120 klassifiziert und brandschutztechnisch nach EN 1366-2 geprüft mit CE-Kennzeichnung gemäß EN 15650.

Über die Strulik GmbH

Heute, nach über 40 Jahren, ist die Strulik GmbH ein mittelständisches und gemäß den Anforderungen der ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen, welches durch die Inhaber und Geschäftsführer Jürgen und Stephan Eidmann zu einem der führenden Anbieter für Produkte in den Bereichen der exklusiven Luftführung, der Entrauchung sowie Differenzdrucksystemen und dem Brandschutz in Gebäuden ausgebaut wurde.


Die erfolgreiche Mischung aus Tradition und Innovation wird von mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland für die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Systemen umgesetzt. Spezialisten mit einer langjährigen Erfahrung und dem technischem Know-how am Puls der Zeit gewährleisten maßgeschneiderte Lösungen für höchste Anforderungen unserer Kunden.

Kompetenz, Qualität und Exklusivität repräsentieren die Philosophie unseres Unternehmens einschließlich der Niederlassungen und Hightech Produktionsstätten in Europa. Die Herstellung, Planung und der Vertrieb von Bauprodukten und Systemen der Sicherheitstechnik erfordern ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und gegenseitigem Vertrauen.

Weltweit haben wir in unterschiedlichsten Projekten bewiesen, dass dieses Vertrauen in unser Unternehmen gerechtfertigt ist. Das kontinuierliche Streben nach Verbesserungen ist für uns so selbstverständlich wie die daraus entstandenen Patente für technische Innovationen und die Vielzahl von beeindruckenden Referenzobjekten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Strulik GmbH
Neesbacher Str. 15
65597 Hünfelden
Telefon: +49 (6438) 839-0
Telefax: +49 (6438) 839-30
http://www.strulik.com

Ansprechpartner:
Sabine Holz
Leiterin Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (203) 4294627
E-Mail: s.holz@strulik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel