Board erhält Bestwertungen für Finanzkonsolidierung im „BPM Pulse of Performance Management 2019“

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsplattform, die Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics integriert, wurde als "Top Rated Vendor" für Finanzkonsolidierung im "Pulse of Performance Management 2019 Survey" eingestuft.

Die Studie, die BPM Partners (die führende, unabhängige Instanz zum Thema Business Performance Management) einmal im Jahr durchführt, untersucht Software-Lösungen in Hinblick auf Budgetierung, Planung, Forecasting, Reporting, Konsolidierung, Analytics, Cloud, KI-Technologien und Zufriedenheit mit dem Hersteller. Board erzielte 4,60 von 5 Punkten für Finanzkonsolidierung in der diesjährigen Studie und stellt damit einen führenden Anbieter auf diesem Gebiet dar.

Board Financial Consolidation ist eine gebrauchsfertige Anwendung für die Durchführung jeglicher Aktivitäten rund um legale Konsolidierung, Managementkonsolidierung sowie den Finanzabschluss. Indem sie die Daten der gesamten Organisation zentral zusammenführt, erleichtert die Lösung die betriebs- und währungsübergreifende Konsolidierung, Anpassungen und das Konzernreporting. Die Applikation wurde auf der Board Entscheidungsfindungsplattform entwickelt, so dass sie nahtlos mit den Board Business Intelligence- und Performance Management-Funktionalitäten in einer einheitlichen Oberfläche genutzt werden kann.


"Wir haben viel in Board Financial Consolidation investiert, um sicherzustellen, dass die Lösung den kompletten Konsolidierungsprozess über mehrere Währungen und Geschäftseinheiten hinweg einfach, akkurat und effektiv gestaltet. Die BPM Pulse-Bewertung und die damit verbundene Anerkennung zeigt, dass wir es geschafft haben, eine Lösung zu entwickeln, die unseren Kunden großen Nutzen bietet. Das freut mich sehr", erklärt Michele Bernasconi, Head of Financial Applications bei Board International.

"Unsere Studie "The Pulse of Performance Management 2019" soll den Teilnehmern helfen, die erfolgreichsten Anbieter zu identifizieren, die ihre Anforderungen erfüllen, ihre Projekte zum Erfolg bringen und Best Practices in Performance Management mit einbringen", sagt Craig Schiff, CEO bei BPM Partners.

Über BPM Partners

BPM Partners ist die führende, unabhängige Instanz zum Thema Business Performance Management (BPM) und den damit verbundenen Business Intelligence-Lösungen. Das Unternehmen unterstützt Organisationen bei der Optimierung ihrer Budgetierungs-, Planungs-, Finanzreporting- und Compliance-Prozesse, bei der Entwicklung von KPIs und den Herausforderungen in Bezug auf die Unternehmensperformance. Die anbieterneutralen Experten begleiten Unternehmen von Projektstart bis -abschluss durch ihre BPM-Initiativen und reduzieren dabei sowohl Risiken als auch Kosten. Weitere Informationen auf https://www.bpmpartners.com/.

Hier finden Sie die Meldung auf www.board.com

Über Board International

BOARD ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat BOARD International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit BOARD können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der BOARD-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, DHL, H&M, KPMG, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.

BOARD International hat 26 Niederlassungen rund um den Globus und ein weltweites Partnernetzwerk. BOARD wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.

www.board.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Board International
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6051015-00
Telefax: +49 (69) 6051015-70
http://www.board.com/de

Ansprechpartner:
Sandra Bartl
Communications & Customer Marketing Manager
Telefon: +49 (6172) 17117-30
Fax: +49 (69) 6051015-70
E-Mail: sbartl@board.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel