Zukunft Personal Europe: dormakaba zeigt SAP-Lösungen in der Cloud

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 14. Mai ist die Zeiterfassung in aller Munde. Ohne ein System zur Messung der täglichen Arbeitszeit könnten weder die geleisteten Stunden und ihre zeitliche Verteilung noch die Zahl der Überstunden objektiv und verlässlich ermittelt werden, erklärte der Gerichtshof. Auch die Arbeit im Home-Office oder im Außendienst müsste künftig registriert werden, etwa über Apps oder am Laptop. Denn moderne Zeiterfassung hat heute nichts mehr mit dem Stempeln an mechanischen Stempeluhren zu tun. Welche zukunftsfähigen Systeme es heute bereits gibt, präsentiert dormakaba mit ihren SAP-Lösungen auf der Zukunft Personal Europe in Köln in Halle 3.2, Stand A.02.

In Köln zeigt dormakaba Lösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle für SAP ERP und SAP SuccessFactors und Zeiterfassungsterminals, die auch in Cloudlösungen eingesetzt werden können. Mit der neuen Lösung „dormakaba jay cloud“ als eine „Software as a Service“ Anwendung können Unternehmen die gesamte Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle bequem in ihrem SAP-System organisieren und administrieren. Sie ist direkt integriert in SAP SuccessFactors Employee Central und eignet sich als globale, zentrale Lösung für alle Branchen. Mit dem Modul „jay cloud time“ können Arbeitszeiten exakt und flexibel an stationären Zeiterfassungsterminals oder über Browser oder Smartphones erfasst werden. Die Buchungsdaten werden an SAP SuccessFactors Employee Central Time Sheet weitergeleitet und stehen dort zur Weiterverarbeitung in SAP HCM, SAP SuccessFactors Employee Central oder anderen Zeitwirtschaftssystemen zur Verfügung.

Halle 3.2, Stand A.02


Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die dormakaba Deutschland GmbH ist Spezialist für Produkte, Lösungen und Services aus einer Hand in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Türtechnik, Glasbeschläge, Sicherheits- und Zutrittslösungen sowie Zeit- und Datenmanagement. Das umfangreiche Portfolio umfasst Türschließer und -beschläge, Drehflügelantriebe, Automatik-, Karussell- und Sicherheitstüren, Sicherungstechnik, Fluchtwegsicherung, Glasbeschlagtechnik, Innentürbeschläge, Schiebetürlösungen, mechanische Schließzylinder, digitale und mechatronische Schließtechnik, Hotelschließsysteme, Tresorschlösser, Sicherheits- und Zutrittsmanagementsysteme sowie Zeit- und Datensysteme

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel