Vector – ET1 (Schulung | Frankenthal)

Eddy current testing (ET) stage 1 according to EN ISO 9712

Contents:
With this inductive method, rapid tests can be carried out in a continuous process for defects and material inhomogeneities on the surface of electrically conductive materials. The training focuses on the basics of the process: magnetic induction, alternating current technology, impedance plane representation. The handling of universal and special devices is intensively practiced. In addition, you will receive a special overview of the applications for the industrial sectors of pressure vessel construction, pipe production and aviation. The material mix-up test is tailored for participants from all industrial sectors.


Program:
– Physical basics of eddy current testing I
– Properties of eddy currents
– Device design and functions
– Eddy current probes I
– Sorting inspection, dimension and layer thickness measurement
– Eddy current testing of tubes, rods and wires
– Error checking with probes
– Eddy current inspection of tube bundle apparatus for defects

Participants and requirements:
This training course is aimed at persons with skilled worker training or comparable training, at least 2 weeks of professional experience must be proven before the qualification examination.

Eventdatum: 14.08.19 – 23.08.19

Eventort: Frankenthal

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Rohmann GmbH
Carl-Benz-Str. 23
67227 Frankenthal
Telefon: +49 (6233) 3789-0
Telefax: +49 (6233) 3789-77
http://www.rohmann.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet