sayTEC Backup Lösung mit 15TB/h Datenübertragung

Ein umfassendes IT-Sicherheitskonzept nimmt sich den besonderen Herausforderungen zwischen Mensch und Maschine an. Dabei geht es um die Erhaltung der IT-Infrastruktur während des Netzwerkzugriffs (intern wie remote) auf Daten, Anwendungen und Netzwerk-Ressourcen.

Um für die beiden globalen wichtigsten Probleme Verfügbarkeitund Zugriffsschutzeine umfassende Lösung anzubieten, hat die sayTEC AG die beiden bewehrten Technologien sayTRUST und sayFUSE in einer Infrastruktur Appliance vereint. Die Plattform stellt als 4 HE-Appliance die gesamte Netzwerk-Infrastruktur inkl. Server, Storage-Systeme, Backup Librarys, Zugriffssteuerung und Zugriffschutz bereit. Die integrierte Backup-Einheit gewährt Ausfallsicherheit für Primär- und Sekundärsicherungsvorgänge sowie für sekundäre Anwendungsfälle.

Der Storage-Bereich der Appliance bietet eine Kapazität von 32×32 TB SSD-Festplatten Beim Backup von lokalen VMs erreichte sie eine konstante Datenübertragungsrate von über 40 MB/s. Mit dieser Übertragunsgeschwindigkeit wären Backups von einem halben Petabyte Daten an einem Wochenende erledigt.


 

Über die sayTEC AG

Die sayTEC AG entwickelt IT-Lösungen für Datensicherheit. sayTEC Produkte bieten hochsicheren Remote Access per eigener Technologie, sowie innovative Backup & Restore Lösungen. Die patentierten Technologien schützen IT-Infrastrukturen in Behörden und Unternehmen, sie erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen und sind Made in Germany.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

sayTEC AG
Wildermuthstraße 88
80993 München
Telefon: +49 (89) 578361-400
Telefax: +49 (89) 578361-499
http://www.saytec.eu

Ansprechpartner:
Atilla Cihan
Head of Marketing
Telefon: +49 (89) 578361350
E-Mail: a.cihan@saytec.eu
Selim Kuzu
CEO
E-Mail: s.kuzu@saytec.eu
Yakup Saygin
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 578361-61
Fax: +49 (89) 578361-437
E-Mail: info@saytec.eu
Uwe Schwellenberg
Vertriebsleiter D/A/CH
Telefon: +49 (89) 578361457
E-Mail: uwe.schwellenberg@saytec.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel