Tagung Instandhaltung 2019: Digitalisierungsherausforderungen erfolgreich umsetzen (Kongress | Nürnberg)

Die zweitägige Konferenz zum Thema Instandhaltung findet dieses Jahr am 3. und 4. Dezember in Nürnberg statt. Rund um das Fokusthema Digitalisierung werden aktuelle Trends und zukünftige Herausforderungen einer smart maintenance detailreich vorgestellt und diskutiert.

Neben den Vorträgen steht vor allem der aktive Austausch zwischen Experten und Praktikern auf der Agenda. Traditionell findet der gemeinsame Ausklang des ersten Tages auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt statt.


 

Digitalisierung als Schlüssel zum Erfolg

Schnell, agil, zuverlässig, vorausschauend und intelligent – das sind die aktuellen Anforderungen der Unternehmen an eine zukunftsfähige, “smarte” Maintenance. Wir stellen die wichtigsten Themen in einen rechtlichen, wirtschaftlichen, technologischen und sozialen Zusammenhang und sprechen mit Ihnen über:

  • Normen, gesetzliche Vorschriften und Richtlinien
  • Objektives and Key Results (OKR)
  • Moderne Instandhaltungsstrategien
  • Maintenance Process Optimization
  • Einsatz Künstlicher Intelligenz
  • Asset Management
  • Personalführung und Mitarbeiterbindung

Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie Neues für sich erschließen und dabei einen klaren Kopf und einen definierten Prozess erhalten können. Damit Sie weder stehen bleiben noch überstürzt handeln können.

Parallel zur Tagung findet, wie in jedem Jahr, eine umfangreiche Fachausstellung statt. Damit bieten sich allen Teilnehmenden die Gelegenheit, Ihr Kontaktnetzwerk zu erweitern und die Diskussionsthemen im kleinen Kreis weiter zu vertiefen.

 

Specials bei der Tagung Instandhaltung 2019!

MEET & GREET! Dieses Jahr lädt die IFC EBERT erstmals  auch junge und motivierte Nachwuchstalente ein, die zukünftige Aufgabenfelder in der Instandhaltung für sich entdecken möchten. So können sich Studierende und Nachwuchskräfte mit erfahrenen Experten und Praktikern austauschen. Für die Fachexperten und Unternehmen bietet sich die Chance, frühzeitig den Kontakt zu potenziellen neuen Talenten für Ihre Bereiche aufzubauen.

#IHgoesHealth

Mitarbeitergesundheit und attraktive Arbeitsbedingungen sind ein Thema – dieses Jahr ganz praktisch auch auf der Tagung Instandhaltung 2019. Unser Special Guest ist die bekannte und erfolgreiche Handballerin sowie praktizierende Physiotherapeutin Lea Schuhknecht. Sie gibt den Teilnehmenden effektive Tipps für Gesundheitsübungen am Arbeitsplatz und zeigt, wie man sich bei dauernden körperlichen Belastungen schnell entspannen kann.

Alle weiteren Details zum Programm sind hier zu finden: https://www.xing.com/events/tagung-instandhaltung-2019-2048670

 

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung über die Website der IFC EBERT, unter der Telefonnummer +49 (7022) 24452-12 oder per Email an Frau Mezger c.mezger@ifc-ebert.de anmelden.

Über die Tagung:

Tagung Instandhaltung ist eine seit Jahren etablierte Plattform, die mehr als 80 Experten und Praktiker der Instandhaltung zusammenbringt und zu spannenden Zukunftsthemen und aktuellen Fragestellungen prompte Antworten aus technischer, wirtschaftlicher und personalpolitischer Perspektive liefert. Die Teilnehmer erfahren neue Impulse, Best-Practice-Lösungen renommierter Experten sowie konkrete Instrumente und Methoden einer zukunftstauglichen Instandhaltung. Parallel zur Tagung findet eine Fachausstellung statt. Diese bietet allen Teilnehmern eine gute Gelegenheit, fachliche und persönliche Kontakte herzustellen oder zu vertiefen, weitere Diskussionen mit Vortragenden anzugehen und sich über verschiedene Aspekte und aktuelle Fragen zum Thema Instandhaltung auszutauschen.

Eventdatum: 03.12.19 – 04.12.19

Eventort: Nürnberg

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH
Strohstraße 11
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (7022) 24452-0
Telefax: +49 (7022) 24452-29
http://www.ifc-ebert.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet