Langjährige Partnerschaft: Deutsche Telekom und NCP

NCP, der führende Spezialist für vollautomatisierte, sichere Datenkommunikation, pflegt seit über 20 Jahren eine enge Partnerschaft zur Deutschen Telekom. Als OEM Partner von NCP greift die Deutsche Telekom für ihren Produktbereich Managed VPN auf das Lösungsportfolio des Nürnberger Software Unternehmens zurück.

Die Deutsche Telekom AG (DTAG) bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden. Dabei ist die Deutsche Telekom weltweit vertreten.

VPN & Enterprise Mobility Services (VEM) ist ein Bereich innerhalb des Vorstandsbereichs Technology & Innovation der Deutschen Telekom AG. Um stets hohen Anforderungen seiner Kunden an eine sichere Datenkommunikation gerecht zu werden, arbeiten verschiedene Experten aus dem Bereich Enterprise Mobility zusammen. Die hohe Qualität der Lösungen wird dabei durch die internationalen Technologiepartnerschaften der Deutschen Telekom garantiert.


Einer dieser hochspezialisierten Partner im Bereich Remote Access und IIoT-Security ist NCP. NCP stattet die Enterprise Mobility Services der Deutschen Telekom im Produktbereich Managed VPN mit seinen auf die Bedürfnisse der DTAG angepassten Secure Enterprise Clients aus. Diese hochperformanten Lösungskomponenten eignen sich in idealer Weise für Remote Access-Infrastrukturen im Mittelstand und bei Großunternehmen. Zentral gemanagt werden die Clients über das NCP Secure Enterprise Management System.

„Ich freue mich, dass wir seit vielen Jahren mit NCP einen starken, deutschen Software Hersteller für sichere Remote Access Verbindungen haben. NCP ist bei der Einwahl über das IPSec Protokoll weltweit führend und unsere Kunden sind bei der Nutzung der NCP Services jeden Tag hoch zufrieden,“ sagt Claus Heßberger, Leiter VEM.

Die NCP Software Lösungen werden weltweit erfolgreich in Unternehmen aller Größen und Branchen sowie bei Dienstleistern, Providern und Behörden eingesetzt. Denn der universelle Zugriff auf zentrale Datenbestände und Ressourcen, die sichere Übertragung sensitiver Daten via öffentliche Netze und der Schutz des zentralen Datennetzes vor Angriffen wird auch künftig das zentrale Thema in den IT-Abteilungen sein.

Patrick Oliver Graf, Geschäftsführer von NCP sagt: „NCPs One Click VPN Clients, Gateways und Management Server sind einfach die bessere Alternative zu herkömmlichen VPN Lösungen. Wir freuen uns, dass die Deutsche Telekom als OEM Partner seit über 20 Jahren auf unser Lösungsportfolio vertraut. Dies ist ein Beweis dafür, dass wir die höchsten Sicherheitsstandards erfüllen und den hohen Anforderungen an eine komfortable Bedienung gerecht werden.“

Weitere Informationen
• NCP Secure Enterprise Client Suite
https://www.ncp-e.com/…
• NCP Secure Entry Clients
https://www.ncp-e.com/…
• Managed VPN / Deutsche Telekom
https://ems.telekom.com/…
• Enterprise Mobility Service / Deutsche Telekom
https://ems.telekom.com/
• Wenn Sie mehr über NCP engineering erfahren möchten, dann besuchen Sie
www.ncp-e.com
• Kontaktieren Sie NCP auch über unseren Blog VPN Haus, über Twitter, LinkedinFacebook, Xing oder YouTube

Über die NCP engineering GmbH

Die NCP engineering GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg vereinfacht den sicheren Zugriff auf zentrale Datennetze via Internet. NCP Produkte und Lösungen erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Die Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten IP-Routing, zentrales Management von remote Systemen sowie Verschlüsselungs-, VPN- und Firewall-Technologien.

Das Unternehmen entwickelt Software in den Bereichen Mobile Computing, Teleworking, Filialvernetzung, M2M sowie Industrie 4.0 (IIoT). Zum Portfolio gehören auch vom deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Lösungen. Die Technologie der NCP Produkte garantiert die Integration und Kompatibilität mit den Produkten anderer Hersteller. Für die nationale und internationale Vermarktung der Produkte und Lösungen setzt NCP sowohl auf die Zusammenarbeit mit Technologie- und OEM-Partnern als auch auf den Vertrieb über Distributoren und zertifizierte Systemhäuser. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Behörden und Organisationen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NCP engineering GmbH
Dombühler Strasse 2
90449 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 9968-0
Telefax: +49 (911) 9968-299
http://www.ncp-e.com

Ansprechpartner:
Oliver Bezold
International Marketing Manager
Telefon: +49 (911) 9968-124
Fax: +49 (911) 9968-299
E-Mail: oliver.bezold@ncp-e.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel