Zukunftssichere Schlösser für alle Geräte

Mit den neuen Universal Security Cable Locks mit austauschbarem Kopf macht es der Zubehörspezialist DICOTA (www.dicota.com) ab sofort deutlich einfacher und gleichzeitig kostengünstiger, teure Hardware vor Diebstahl zu schützen.

Wechselköpfe für T-Bar, Nano-Lock und Wedge-Lock

Das Besondere an den neuen DICOTA-Schlössern ist der wechselbare Schlosskopf. Dadurch werden die drei häufigsten Schlosstypen „T-Bar“, „Nano-Lock“ und „Wedge-Lock“ abgedeckt. Die neuen Universal-Schlösser von DICOTA lassen sich somit für den Großteil der am Markt erhältlichen Hardware nutzen – ganz unabhängig davon, ob es sich dabei um ein Notebook, einen Monitor oder ein anderes Gerät mit integriertem Port für den Diebstahlschutz handelt.


Jedes DICOTA Universal Security Cable Lock wird mit drei Wechselköpfen ausgeliefert, die sich mit wenigen Handgriffen sehr einfach austauschen lassen. Zusätzlich erleichtert wird die Wahl der jeweils benötigten Variante durch eine eindeutige Markierung auf dem Schlosskopf mit den Abmessungen der Anschlussbuchse.

Durch drehbaren Kopf und Zylinder auch bei beengten Platzverhältnissen nutzbar

Das 4,4 Millimeter starke, geflochtene Stahlkabel der DICOTA Universal Security Cable Locks ist zwei Meter lang und zusätzlich kunststoffbeschichtet. Dadurch bieten sich flexible Sicherungsmöglichkeiten, während Einrichtungsgegenstände und Geräte vor Beschädigungen und Kratzern geschützt sind. Sowohl der Kopf als auch der Zylinder des Schlosses sind zudem drehbar, was den Einsatz auch unter beengten Platzbedingungen erleichtert. Die Push-to-Lock-Funktion ermöglicht bequemes Einstecken mit einer Hand.

Die Universal Security Cable Locks sind sowohl mit Schlüssel oder individuell einstellbarem Zahlencode (vierstellig) erhältlich. Für größere Unternehmen bietet DICOTA zudem Varianten mit Master Key oder voreingestelltem Zahlencode, so dass die Kabelschlösser in ein übergeordnetes Schließsystem eingebunden werden können.

Großes Einsparpotenzial dank geräteunabhängiger Nutzung

Nicht nur Einzelanwender und private Nutzer haben die Möglichkeit, durch die universelle Verwendbarkeit der neuen DICOTA-Schlösser Geld zu sparen. Speziell in Unternehmen und Organisationen ergeben sich durch die geräteunabhängige Nutzung und die Zukunftssicherheit ein großes Einsparpotenzial und eine deutlich längere Nutzungsdauer. Denn beim Wechsel beispielsweise auf neue Notebooks mit anderem Sicherheits-Port ist kein Neukauf entsprechender Schlösser erforderlich. Je nach Einsatzszenario können die Kosten für die Anschaffung von Schlössern für die Mitarbeiter dadurch auf bis zu lediglich ein Drittel der bisherigen Ausgaben reduziert werden.

„Mobiles Arbeiten bestimmt immer stärker den Alltag vieler Menschen. Dies bringt jedoch auch die Herausforderung mit sich, für den physischen Schutz und die Diebstahlsicherheit der oftmals hochwertigen Notebooks und anderer Hardware sorgen. Speziell bei Geräten, die sensible Daten enthalten, spielen hier darüber hinaus auch die immer weiter verschärften Datenschutzregelungen, etwa im Zuge der EU-DSGVO, eine wichtige Rolle. Mit den neuen Universal Security Cable Locks können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen ihre Hardware unterwegs oder am Arbeitsplatz einfach, schnell und zuverlässig vor Diebstahl schützen“, erklärt Ruedi Nauer, CEO von DICOTA.

Preise und Verfügbarkeit:
Die neuen DICOTA Universal Security Cable Locks sind ab sofort verfügbar.

Die empfohlenen Endkundenpreise starten bei 34,90 Euro für die Variante mit Schlüssel. Die Kabelschlösser mit Zahlencode sowie die Varianten mit Master Key oder voreingestelltem Code liegen bei 40,90 Euro.

Alle Angaben verstehen sich jeweils als Endkundenpreise inkl. MwSt.

Reseller können die Artikel über die gewohnten Distributionspartner beziehen.

DICOTA in Deutschland:
DICOTA GmbH
Fabrikstrasse 18
73277 Owen

Telefon: +49-(0)7021-72508-0
E-Mail: info@dicota.com
Web: www.dicota.com

Über die DICOTA SCHWEIZ AG

Seit über 25 Jahren entwirft und fertigt DICOTA innovative, langlebige und stilvolle Tragelösungen und Zubehör für Medien-Geräte. Das Portfolio besteht aus Notebooktaschen, Tablet-Zubehör und Mobile Office Solutions. Zudem bietet DICOTA massgeschneiderte Projektlösungen an; seien es multifunktionale Tragelösungen für Mitarbeitende oder Projektsituationen. Praktisches Zubehör wie Mäuse, Schlösser, USB-Hubs, und Bildschirm-Produkte rundet das Angebot von DICOTA ab. Die Produkte sind in über 60 Ländern erhältlich. Seit 2013 wird DICOTA von einem deutsch-schweizer Inhaber- und Managementteam geführt.

Mehr unter www.dicota.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DICOTA SCHWEIZ AG
Churerstrasse 20
CH8808 Pfäffikon SZ
Telefon: +41 (55) 41650-30
Telefax: +41 (55) 41650-39
http://www.dicota.com

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Ruedi Nauer
CEO
Telefon: +41 (55) 41650-37
E-Mail: info@dicota.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel