PALMER Dialog am 26.09.2019: Innovationen und Anregungen für die Herausforderungen von morgen.

Finance meets Energy: Unterschiedliche Branchen, doch sie stehen beide vor vergleichbaren Herausforderungen wie wachsendem Margendruck, einer immer komplexer werdenden Regulatorik und der schnell voranschreitenden Digitalisierung. Mit genau diesen Themen beschäftigt sich der PALMER DIALOG 2019, der am Donnerstag, 26. September 2019 in den Räumlichkeiten der SUBITO AG in Mörfelden-Walldorf stattfinden wird. Die Veranstaltung liefert Fach- und Führungskräften aus dem gesamten Bundesgebiet Anregungen, Ideen und Lösungen, um die viefältigen Herausforderungen zukunftssicher zu meistern.

Ralf Neugebauer, bekannter Innovationscoach und Fachmann für digitale Transformation referiert zum Thema „Was bedeutet Künstliche Intelligenz (KI) für unser Lebens- und Arbeitsumfeld?“. Anschließend werden Schüler und Studenten von Ralf Teufel, Managing Consultant und Mitglied der Geschäftsführung zum Thema „Wie sehen junge Menschen ihre Zukunft im Zeitalter der Digitalisierung?“ befragt. Vor der Mittagspause erörtern Ralf Teufel und Ralf Neugebauer die Frage, wie Veränderungsprozesse in Organisationen am besten gelingen.

Nachmittags stellt Claus Reder, Vorstand der VR-Bank Würzburg, die Crowdinvest-Plattform der VR Gruppe vor. Mit dieser Plattform können beispielsweise mittelständische Unternehmen für Erweiterungen und Investitionen online bei Investoren Kapital einwerben. Lars Quiring, Gründer und Vorstand der GET AG aus Leipzig und Betreiber des Portals „preisvergleich.de“, wird in seinem Vortrag „Mit einem Klick begann es: Eine digitale Erfolgsgeschichte in Deutschland“ berichten, wie aus bescheidenen Anfängen als Student eine mittelständische Unternehmensgruppe entstand.


Den Schlusspunkt setzt Markus Duus, Geschäftsführender Gesellschafter der servicetrace GmbH, die sich bereits seit zehn Jahren mit der Entwicklung und dem Einsatz von Software-Robotern beschäftigt. Sein Beitrag steht unter dem Titel „Robotic Process Automation (RPA) – Ihr neuer Sachbearbeiter für 7.500 Produktivstunden.“

Parallel zu den Veranstaltungen können die Teilnehmer beim „Markt der Möglichkeiten“ an neun Ständen Anregungen sammeln und Lösungen anschauen. Die Bandbreite der Aussteller reicht vom Ulmer Unternehmen eXXcellent solutions mit Building the bridge: Internet of Things (IOT) & Pepper über „SUBITO Billito – der neuen Abrechnungsplattform der Energiewirtschaft“ bis zum Digitalisierungscheck für Banken und der Präsentation von „Midas – wie aus Ihren Kundenbeziehungen Gold wird“, einer innovativen Vertriebs- und Risikooptimierungs-Software.

Für eine begrenzte Anzahl an Interessierten ist die Anmeldung unter  www.palmer-dialog.de noch möglich.

Der PALMER DIALOG ist eine gemeinsame Veranstaltung der Gesellschaften PALMER AG, NEA GmbH (beide Würzburg) und SUBITO AG, die unter dem Dach der Palmer Gruppe vereint sind. 

Weitere Infos unter www.palmer-gruppe.de

Über die SUBITO AG

Projekte beschleunigen, Time-to-Market reduzieren, Digitalisierung begleiten. Kurzum: Kunden zukunftsfähig machen. Dafür steht die SUBITO AG als etablierter Software-Lösungsanbieter und Consulting-Spezialist. Zu den Kunden zählen namhafte Organisationen aus der Finanz- und Energiewirtschaft, der Inkasso-Branche sowie der Öffentlichen Hand und Industrie.

Mit zukunftsorientierten Softwarelösungen ermöglicht die SUBITO AG ihren Kunden effiziente Prozesse im Forderungsmanagement, in der Inkassowirtschaft sowie im Kreditgeschäft. Die erfahrenen SUBITO Consultants beraten Unternehmen zu Themen wie Unternehmensstrategie, Bankenvertrieb oder Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Zudem unterstützt die SUBITO AG Organisationen bei personellen Engpässen mit Experten auf Zeit.

Kunden profitieren von einer modernen, skalierbaren IT-Plattform, erprobten agilen Projektmanagement-Kompetenzen und 30 Jahren Branchenerfahrung. Die SUBITO AG ist ein Unternehmen der PALMER GRUPPE mit 450 Beschäftigten an 14 Standorten in ganz Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SUBITO AG
Kurhessenstraße 5
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: +49.6105.9702-0
Telefax: +49-6105/89702-104
http://www.subito.de

Ansprechpartner:
Beate Schwegler
Marketing
Telefon: +49 (6105) 9702-0
E-Mail: beate.schwegler@subito.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel