Lattice Technology auf der tekom 2019 in Stuttgart

Die tekom Jahrestagung 2019 gehört weltweit zu den größten Veranstaltungen in der Technischen Kommunikation. Dieses Jahr findet sie vom 12. bis 14. November in Stuttgart statt.

Wie schon in den Jahren zuvor ist Lattice Technology auf einem gemeinsamen Stand mit Corel vertreten. Auch in diesem Jahr wird Lattice Technology von Salzer 3D auf dem Stand repräsentiert.

Der Messebesuch bietet eine gute Möglichkeit direkt mit Lattice Technology in Kontakt zu treten und sich die aktuellsten Applikationen wie XVL Studio, Routing Option oder XVL VR zeigen zu lassen.


Am Mittwoch dem 13.11. gibt es eine Toolpräsentation zum Thema „Erstellen Sie Service-/Wartungshandbücher mit XVL 3D-Arbeitsanweisungen“. In der Live-Präsentation wird die effektive Anwendung der XVL Applikationen praxisorientiert gezeigt.

Über Salzer 3D

Seit 2008 bietet Salzer 3D hochwertige Beratung und Schulungen rund um 3D Arbeitsabläufe.

Wir sind Vertriebspartner von Lattice Technology und Corel, die Unternehmenslösungen für die modellbasierte Prozessplanung, Validierung und technische Kommunikation in der Fertigungsindustrie anbieten.

Neben dem Softwarevertrieb, beraten wir unsere Kunden bei der Entwicklung und Implementierung von 3D/2D-Workflows, schulen deren Mitarbeiter im Umgang mit komplexen 3D und 2D-Softwarelösungen und unterstützen bei der 3D modellbasierten, virtuellen Montageplanung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Salzer 3D
Scharrstr. 7
70563 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 9793974
https://salzer3d.eu

Ansprechpartner:
Otto Salzer
Inhaber
E-Mail: otto.salzer@salzer3d.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel