NovaStor ist Aussteller auf dem Deutschen IT-Leiter-Kongress 2019

NovaStor, der deutsche Hersteller und Lösungsanbieter für Backup, Restore und Archivierung zeigt am 29. und 30. Oktober auf dem Deutschen IT-Leiter-Kongress in Düsseldorf die neue Generation seiner Datensicherungssoftware NovaStor DataCenter. Neben Einblicken in die Software erläutern NovaStors Backup-Experten, warum ganzheitliche Komplettlösungen der Erfolgsschlüssel sind, um zukünftig die steigenden Anforderungen der Datensicherung zu bewältigen.

Rechtskonforme Datensicherung mit minimalem Aufwand
Die neue NovaStor DataCenter Version erleichtert die Verwaltung der Datensicherung. Sie visualisiert alle Backup-Prozesse in einer Oberfläche direkt in der Software. Eingaben an der zentralen Benutzeroberfläche fließen umgehend in die Dokumentation der Datensicherung ein, sodass NovaStor DataCenter per Knopfdruck Backup- und Audit-Reports liefert, die jederzeit den aktuellen Stand der Datensicherungsmaßnahmen abbilden. Mit der automatisierten Aktualisierung der Reports sparen Verantwortliche Zeit bei der Vorbereitung auf Unternehmensprüfungen. NovaStors Backup und Restore Software unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung gesetzlicher Regelungen und von Compliance-Vorgaben, da die allgemein verständliche Darstellung der Audit-Reports unternehmensweit Transparenz über die Datensicherung schafft.

Backup Software als Teil einer Komplettlösung
Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation gewinnen Daten an Wert und Relevanz. Gleichzeitig steigen die gesetzlichen Vorgaben und die Komplexität von IT-Projekten während die personellen und finanziellen Ressourcen von IT-Verantwortlichen knapper werden.


Backup Software allein reicht nicht aus, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Gefragt sind innovative Komplettlösungen, die rechtliche, wirtschaftliche und technische Anforderungen erfüllen und von der Software-Implementierung bis in den laufenden Betrieb IT-Verantwortliche unterstützen und entlasten.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, liefert NovaStor die Komplettlösung für Datensicherung. Zusätzlich zu der Software umfasst die ganzheitliche Lösung Service-Leistungen: von der Erstberatung, über die Erstellung eines Backup-Konzeptes bis hin zu regelmäßigen Funktionsüberprüfungen der Datensicherung. Der ganzheitliche Lösungsansatz gewährleistet, dass die Datensicherung stets auf dem aktuellen Stand ist und zu 100% zuverlässig läuft.

NovaStor als Aussteller auf dem Deutschen IT-Leiter-Kongress
Vom 28. bis 30. Oktober treffen sich in Düsseldorf über 2.000 IT-Entscheider und IT-Verantwortliche, um die IT-Trends von morgen und aktuelle Themen wie Cyber-Security zu diskutieren. NovaStor ist in diesem Jahr auf dem Deutschen IT-Leiter-Kongress als Aussteller dabei. NovaStors Backup-Experten erläutern am Messestand Nummer 31, warum Komplettlösungen die Datensicherung der Zukunft sind und wie sie im Ernstfall vor Datenverlust schützen.

Über die NovaStor GmbH

Als deutscher Hersteller und Lösungsanbieter entwickelt NovaStor Software für Backup, Restore und Archivierung und entlastet IT-Abteilungen mit Dienstleistungen von der initialen Konzeption bis in den laufenden Betrieb.

Mit bewährten Datensicherungs- und Archivierungslösungen schützt NovaStor heterogene IT-Infrastrukturen sowie verteilte und wachsende Daten auf sämtlichen Speichertechnologien von Disk über Tape bis Cloud.

NovaStor verbindet Expertise aus hunderten Backup-Projekten mit interner Entwicklungskompetenz, um sowohl Standard- als auch Individualprojekte umzusetzen. Unternehmen, Behörden und Rechenzentren erhalten von NovaStor zukunftssichere Lösungen für Datensicherung und Archivierung.

NovaStor ist inhabergeführt und an drei Standorten vertreten: in Deutschland (Hamburg), den USA (Agoura Hills) und der Schweiz (Rotkreuz).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NovaStor GmbH
Neumann-Reichardt-Straße 27-33
22041 Hamburg
Telefon: +49 (40) 63809-0
Telefax: +49 (40) 63809-29
http://www.novastor.de

Ansprechpartner:
Tina Stielau
Marketing Manager
Telefon: +49 (40) 63809-4211
E-Mail: tina.stielau@novastor.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel