MediaScreen gewinnt AV Award 2019 mit dem MOBILE LED 135

Die MediaScreen Bildkommunikation GmbH gewann am 11. Oktober 2019 in London den renommierten AV Award 2019 in der Kategorie „Accessory oft the Year“.

Die via Live-Stream übertragene Preisverleihung erreichte laut den Veranstaltern rund 1.3 Millionen interessierte Zuschauer aus der Audio-Video Branche.

Zur großen Freude der Münchner setzte sich MediaScreen mit dem ScreenLifter MOBILE LED 135 gegen mehr als 700 internationale Mitbewerber durch und holte sich den begehrten AV Award nach Hause.


Der Anstoß zur Entwicklung des MOBILE LED 135 lag in der Erkenntnis, dass hochauflösende LED Video-Walls zwar in immer mehr Bereichen klassische Displays ersetzen, der Auf- und Abbau der LED Module jedoch nach wie vor sehr Zeit- und Arbeitsintensiv ist.

Für MediaScreen Anlass, die bewährte ScreenLifter Technologie auch für hochauflösende Videowände einzusetzen. Mit dem ScreenLifter MOBILE LED 135 gibt die MediaScreen insbesondere AV Vermietern ein komfortables, sicheres und zeitsparendes Plug-and-Play LED Präsentationssystem an die Hand.

Natürlich verfügt auch die MOBILE LED Serie über die gewohnt komfortablen Features der ScreenLifter Display Modellreihe. So entlädt sich der ScreenLifter Mobile LED 135 auf Knopfdruck vollautomatisch aus dem Flightcase und kann im Anschluss stufenlos bis zu einer Höhe von 3,20 Metern ausgefahren werden.

Dank der geschickt positionierten Flightcase Rollen kann das MOBILE LED 135 Flightcase mittels Standard LKW Ladebordwänden mit nur zwei Personen komfortabel und sicher be- und entladen werden.

Ferner sind die LED Module durch integrierte Stoßdämpfersysteme vor Transportschäden geschützt. Der Auf- und Abbau sowie die Positionierung erfolgen ohne Werkzeug und schweres Gerät innerhalb von wenigen Minuten.

Die AV Awards werden seit 1998 jährlich von der englischsprachigen Fachzeitschrift AV Magazine in 31 Kategorien in den Gruppen Products, Projects, Companies und People vergeben. Mit den Awards werden führende Unternehmen, Produkte und Projekte aus der Medientechnik-Branche prämiert.

Über die MediaScreen Bildkommunikation GmbH

Die MediaScreen zählt seit 1997 zu den weltweit führenden Spezialisten für innovative Präsentationstechnologie. Die Kernkompetenz der MediaScreen liegt in der Konzeption, Planung und Realisierung von individuellen Visualisierungsanwendungen für Messe, Event, Digital Signage-Installationen und TV-Produktionen, sowie in der Entwicklung und Serienfertigung von innovativen Präsentationssystemen wie der ScreenLifter Serie, HoloInteractive, MediaSphere Multitouch, MonkeyBook, MediaTable Multitouch u.v.m.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MediaScreen Bildkommunikation GmbH
Fraunhoferstraße 4
82152 Martinsried b. München
Telefon: +49 (89) 697994-60
Telefax: +49 (89) 697994-70
http://www.mediascreen.de

Ansprechpartner:
Rudi Will
Marketing & PR
Telefon: +49 (89) 697994-60
Fax: +49 (89) 697994-70
E-Mail: r.will@mediascreen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel