Nordwest: Neue Kooperation mit JF Group

Die Nordwest Handel AG und die JF Group, Hersteller und Systemlieferant für elektrotechnische Lösungen inkl. bundesweitem Beratungs- und Installationsnetzwerk mit Sitz in Südhessen, kooperieren im Rahmen von Smartilligent – das haben im Oktober  Andreas Ridder, Nordwest-Vorstandsvorsitzender, und Thomas Jäger, CEO der JF Group, beschlossen. Damit steht u. a. den Nordwest-Fachhandelspartnern, die zukünftig das Smart Home-Konzept Smartilligent vertreiben möchten, ein flächendeckendes Netz an Servicepartnern zur Verfügung.

Marktherausforderungen, und damit auch die Anforderungen an die Fachhandelspartner, werden immer komplexer. Verstärkt verschmelzen Leistungen der Beratung und Installation im Bereich Smart Home und Smart Building. „Umso wichtiger ist es, dass wir den Handelspartnern ein auf die Zukunft ausgerichtetes Leistungsspektrum beim Vertrieb von Smartilligent anbieten und damit unsere Händler stärken“, so Rüdiger Bäcker, der bei Nordwest das Konzept Smartilligent aufbaut. Durch die Kooperation mit der JF Group ist damit ein entscheidender Baustein gelegt, denn damit steht für die Nordwest-Handelspartner deutschlandweit ein praxisgerechtes Konzept mit über 600 Netzwerkpartnern mit elektrotechnischer Beratungs- und Installationskompetenz zur Verfügung. „Die Handelspartner können mit dieser Kooperation ihr Leistungsspektrum vergrößern, nicht nur im Bereich Smart Home, sondern überall da, wo elektrotechnische Beratungs- und Servicekompetenz erforderlich ist. Das macht sie deutlich marktfähiger“, weiß Rüdiger Bäcker. Start von Smartilligent und der Kooperation mit der JF Group ist das erste Quartal 2020.

Über die NORDWEST Handel AG

Die NORDWEST Handel AG mit Sitz in Dortmund gehört seit 1919 zu den leistungsstärksten Verbundunternehmen des Produktionsverbindungshandels (PVH). Die Kernaufgaben des Verbandes zur Unterstützung der über 1.100 Fachhandelspartner aus den Bereichen Stahl, Bau-Handwerk-Industrie und Sanitär- und Heizungstechnik (Haustechnik) liegen in der Bündelung der Einkaufsvolumina, der Zentralregulierung, einem starken Zentrallager sowie in umfangreichen Dienstleistungen. NORDWEST ist auch in Europa, insbesondere in den Schwerpunktländern Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen sowie Benelux aktiv.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NORDWEST Handel AG
Robert-Schuman-Straße 17
44263 Dortmund
Telefon: +49 (231) 2222-3001
Telefax: +49 (231) 2222-3099
http://www.nordwest.com

Ansprechpartner:
Lea Dommel
Pressekontakt
Telefon: +49 (231) 22223340
E-Mail: l.dommel@nordwest.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel