3M Scotchlite Reflective Material 9945 für 100 Zyklen Industriewäsche

Höchste Anforderungen an die reflektierende Schutzkleidung erfüllt das neue 3M Scotchlite Reflective Material 9945. Mit 100 Zyklen Industriewäsche nach ISO 15797-8 bietet es Spitzenwerte in der Waschleistung. Das Material zeichnet sich durch flammhemmende Eigenschaften aus, es wird umweltverträglich unter Verzicht auf Schadstoffe produziert.

Für Arbeitsumgebungen mit vielfältigen Risiken geht der Trend zu einer Universalbekleidung, die umfassenden Schutz gegen alle Gefahren bietet. Gleichzeitig soll die Kleidung die neuesten und strengsten Normen in Bezug auf Flammbeständigkeit und Sichtbarkeit erfüllen. Gefragt ist zudem eine möglichst hohe Waschleistung für alle Arten der Wäsche. Diese umfassenden Anforderungen erfüllt das 3M Scotchlite Reflective Material 9945. Es ist gemäß den Standards für Multinorm, Warnschutz und flammhemmender Arbeitskleidung (ISO 20471, EN 469, EN 14116, EN 11611/11612) zertifiziert.

Waschleistung auf neuem Niveau
Die überdurchschnittlich hohe Waschleistung des Materials stellt eine lange Lebenszeit sicher. So entspricht 3M Scotchlite Reflective Material 9945 den Anforderungen für 100 Zyklen Industriewäsche nach ISO 15797-8 ebenso wie für 50 Zyklen desinfizierende Industriewäsche nach ISO 15797-2. Die hohe Leistungsfähigkeit des Materials bleibt somit während der gesamten Nutzungsdauer unverändert bestehen. Gleichzeitig erfüllt das Reflexmaterial höchste Standards für den verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien und erreicht den OEKO-TEX Standard 100 Klasse 1.


Für Multinorm, Warnschutz und schwer entflammbare Kleidung
Das neue Scotchlite Reflective Material 9945 wurde als integraler Bestandteil für die Schutzkleidung entwickelt und verfügt über eine textile Oberfläche. Als robustes Material für härteste Bedingungen lässt es sich vielfältig verwenden – für Multinorm ebenso wie für Warnschutzausrüstungen oder schwer entflammbare Arbeitskleidung.

Mehr Informationen zu 3M Scotchlite Reflective Material

Link: https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/presse-de/pressemeldungen/ganzemeldung/?storyid=40573233-81d9-4261-bcf4-e056c6a04e66

Über die 3M Deutschland GmbH

3M und Scotchlite sind Marken der 3M Company.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss
Telefon: +49 (2131) 14-0
Telefax: +49 (2131) 14-2649
http://3mdeutschland.de

Ansprechpartner:
Samira Dutine
Telefon: +49 (2131) 14-4570
E-Mail: sdutine@mmm.com
Christiane Bauch
Pressekontakt
Telefon: +49 (2131) 14-2457
E-Mail: pressnet.de@mmm.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel