Deutsche Arzt AG debütiert auf der Medica 2019

Seit nun schon mehr als 40 Jahren ist die MEDICA die weltweit führende Fachmesse für den Fachbereich Gesundheit. Ziel ist sowohl die internationale Vernetzung sämtliche Akteure der Branche als auch gleichermaßen Präsentation wie Diskussion aktueller Produkte und Trends der Szene. Außerdem bietet sie jungen Start-Ups eine Möglichkeit, sich einem weitreichenden Spektrum an internationalen wie nationalen Experten und Entscheidern verschiedener Fachbereiche vorzustellen und nicht zuletzt neue Sponsoren zu generieren.

Die Fachmesse kann mit beeindruckenden Zahlen glänzen. Insgesamt präsentieren mehr als 5.000 Aussteller aus 71 Nationen einem interessierten Fachpublikum ihre Produkte auf einer Fläche von 115.000 m². Ergänzt wird die Messe um zahlreiche Foren und Konferenzen sowie Sonderausstellungen und Aktionen, die sich über 17 Messehallen erstrecken. Die MEDICA APP COMPETITION, die SPORTS CONFERENCE und die International Conference on Disaster and Military Medicine sind nur einige. Fester jährlicher Bestandteil ist zudem die Anwesenheit unzähliger hochkarätiger Persönlichkeiten aus den Feldern Forschung, Politik und Wirtschaft. Ein weiterer Höhepunkt ist der sogenannte MEDICA START-UP PARK, welcher jungen innovativen Unternehmen die Gelegenheit gibt, ihre Produkte im Bereich neuerer Medizintechnologie vorzustellen.

Eines dieser innovativen Unternehmen ist die Deutsche Arzt AG (DAAG), die dieses Jahr ihre Premiere in Düsseldorf haben wird, um einem interessierten Fachpublikum ihr umfangreiches Produktspektrum vorzustellen. Die Deutsche Arzt AG verknüpft seit 2015 effiziente „Digital Health Lösungen“ mit den Anforderungen der täglichen Gesundheitsversorgung. Mit einem stetig expandierenden Ärzte- und Therapeutennetzwerk und einem wachsenden Angebot innovativer Produkte ist sie in kurzer Zeit zu einer fest etablierten Größe im Gesundheitsmarkt geworden und mittlerweile einer der Vorreiter im E-Health-Sektor.


Die Deutsche Arzt AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf einem zunehmend digitaler werdenden Gesundheitsmarkt Patienten schnellere, effizientere und unkompliziertere Wege zur Versorgung zu garantieren. Auf der MEDICA wird der Anbieter seine Produkte einem großen Spektrum an Fachleuten unterschiedlichster medizinischer Professionen vorstellen.

Über die Deutsche Arzt AG

Die Deutsche Arzt AG vernetzt als einer der ersten Leistungsanbieter in Deutschland das Gesundheitswesen mithilfe digitaler Lösungen. Dazu zählen die online-Therapie, eine online-Videosprechstunde, die digitale Gesundheitsakte und direkt abrufbare Gesundheitsleistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Damit gestaltet die Deutsche Arzt AG einen neuen innovativen Zugang zu Gesundheitsleistungen – schneller, unkomplizierter und effizienter als das im heutigen Gesundheitssystem der Fall ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Arzt AG
Im Teelbruch 122
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 93856-0
Telefax: +49 (2054) 93856-6633
http://www.daag.de

Ansprechpartner:
Andrea Niehaus
Prokuristin, Bereichsleitung Unternehmensentwicklung
Telefon: +49 (2054) 938569122
Fax: +49 (2054) 93856-6633
E-Mail: a.niehaus@daag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel