GROVES und REINSCLASSEN starten Audio Audit

Audio ist in aller Munde und in zahllosen Presseartikeln. Ob Sound Branding, Corporate Language oder Voice Marketing mit digitalen Assistenten wie Alexa, Google oder Siri. Aber leider führt viel Lärm nicht zu mehr Klarheit und besserem Verständnis. Um Entscheidern in Unternehmen und Marketing daher eine verlässliche und kompetente Hilfeleistung und Orientierung zu geben, haben sich nun zwei der führenden Experten im Bereich Sprache und Sound zusammengeschlossen und mit dem Audio Audit ein einmaliges Tool gelauncht. REINSCLASSEN, Deutschlands erfahrentster Dienstleister für Sprache und Corporate Language und GROVES Sound Branding, der erfolgreiche Spezialist für alle Sound-Themen bieten gemeinsam den ersten ganzheitlichen Check zum Thema Audio. Dabei werden nicht nur alle Touchpoints, Medien und Kanäle betrachtet, sondern auch eine kompetente Einschätzung von Qualität, Durchgängigkeit und Marken-Passung durch anerkannte Experten vorgenommen. Der Audio Audit gibt wertvolle Hinweise für Verbesserungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ermöglicht so schnelle und effektive Maßnahmen zur Verbesserung des auditiven Marken-Status. Armin Reins: „Für die Zukunft der Markenführung ist der Audio Audit ein „missing piece“, weil nur Sprache und Sound gemeinsam maximale Wirkung in Ohren und Kopf der Konsumenten entwickeln können.“ John Groves ergänzt: „Wir wollen die Subjektivität aus beiden Dimensionen herausbekommen und hin zu einer nachvollziehbaren und werthaltigen Beurteilung.“

Betreut wird das Projekt als Chefsache von REINSCLASSEN-CEO Christian Daul und Groves GF Christoph Gross-Fengels, die wie die Gründer in das Auditing involviert sind.

Über REINSCLASSEN
REINSCLASSEN wurde 2005 von Veronika Classen und Armin Reins gegründet und ist die aktuell kreativste B2B Agentur Deutschlands (so gewann REINSCLASSEN 2019 u.a. 3 EFFIEs beim GWA). Das einzigartige Angebot der Agentur mit Schwerpunkt Sprache und Voice wird von Kunden wie Beiersdorf, Vodafone, Haufe-Lexware, Brass-BMI, REINER SCT oder Lufthansa Cargo an den Standorten Hamburg, Baden-Baden und Frankfurt genutzt.


Über GROVES Sound Communications

GROVES sind Spezialisten im Bereich Markenklang mit Hauptgeschäftssitz in Hamburg. Seit 35 Jahren erfolgreich in der Musikproduktion und Musikberatung für Werbung / Kommunikation zählt GROVES zu den renommiertesten Unternehmen der Branche. Zu dessen Kundenkreis zählen nationale und internationale Unternehmen, wie u.a. Olympus, Ramazzotti, EDEKA, LBS, EnBW, DATEV, McDonalds, Mentos, Bacardi, Audi, Nivea, Visa sowie zahlreiche Radio- und TV-Sender.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GROVES Sound Communications
Isekai 20
20249 Hamburg
Telefon: +49 (40) 471035-0
Telefax: +49 (40) 464078
http://www.groves.de

Ansprechpartner:
Christoph Groß-Fengels
Geschäftsführer GROVES
Telefon: +49 404710350
E-Mail: cg@sound-branding.de
Christian Daul
CEO REINSCLASSEN
Telefon: +49 40 226927 0
E-Mail: daul@reinsclassen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel