PMG AG setzt mit prominenter Allianz neue Standards in der Praxistelefonie

Der leitende Orthopäde am Olympiastützpunkt Bayern will auch seine Kollegen im deutschsprachigen Raum von MEDIFON, dem zukunftsweisenden Telefonportal exklusiv für Ärzte und medizinische Einrichtungen, überzeugen. Die Innovation versteht die Ansprüche von Ärzten sowie Patienten und erleichtert den Praxisalltag nachhaltig.

Die Pohlmann Media Group Aktiengesellschaft, Vorreiter für akustische Dialogkommunikation und innovative Telefonanwendungen, konnte Dr. Frank Styra als Kunden und Repräsentant für MEDIFON gewinnen. Der langjährige ehemalige Leistungssportler betreute in den letzten Jahren verschiedene Profimannschaften wie den Eishockey Bundesligisten „Kölner Haie“. Seit 2013 betreut er den Olympiastützpunkt Bayern. Der Sportmediziner genießt höchste Reputation unter Fachkollegen und gilt zudem als gefragter Keynote-Speaker auf zahlreichen medizinischen Foren und Kongressen. Durch seine jahrelange und fundierte Erfahrung kennt er neben den medizinischen auch die organisatorischen Probleme und Herausforderungen im Praxisalltag.

Die Bedeutung der Telefonie für Patienten jeden Alters und jeder Berufsgruppe bei akuten, chronischen oder verletzungsbedingten Schmerz- und Krankheitsbildern fasst Dr. Frank Styra so zusammen: „Das Telefonportal ist nach wie vor eine hochsensible Schnittstelle im Patientenkontakt und entscheidend für die Servicequalität. Als renommierte Praxis für Orthopädie und Sportmedizin in München legen wir daher höchsten Wert darauf, die Erwartungen unserer Patienten an eine bestmögliche telefonische Erreichbarkeit und schnelle Behandlung mit achtsamer Betreuung zu erfüllen.“


Auf der langen und intensiven Suche nach einem passenden Anbieter empfand der Mediziner die Optionen als zu teuer, zu kompliziert in der Umsetzung oder nicht bedarfsorientiert genug. „Erst mit der PMG AG haben wir 2014 einen Anbieter gefunden, der Telefonie weiterdenkt und eine Lösung entwickelt hat, die mit ihren intelligenten Funktionen unsere Wünsche und Anforderungen übertrifft“, so Dr. Frank Styra über das cloudbasierte Telefonportal MEDIFON. Dank maßgeschneiderter Szenarien und der priorisierten Zustellung unterschiedlicher Anrufergruppen konnte sein Praxisalltag effizient, zwischenmenschlich und nachhaltig verbessert werden.

Gemeinsam mit Dr. Frank Styra und anderen Ärzten wurde MEDIFON entwickelt und optimiert. Sein Ziel als Markenbotschafter sei, dass möglichst viele seiner Kollegen von der Innovation profitieren können. Daniel M. Pohlmann, CEO der PMG AG, zeigt sich begeistert: „Wir sind stolz, mit Dr. Frank Styra einen Markenbotschafter gewonnen zu haben, der nicht nur MEDIFON von Anfang an mitgestaltet hat, sondern auch unsere Philosophie einer wertschätzenden Patientenkommunikation täglich lebt und diese so authentisch und glaubhaft im Markt vermitteln kann.“

Weitere Informationen zu MEDIFON finden Sie unter https://www.pmg.ag/medifon.

Über die PMG AG

Die Pohlmann Media Group (PMG) AG erbringt Leistungen für Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zur ganzheitlichen Verbesserung der Telekommunikation. Prozesse und Dialoge werden optimiert und Freude und Zufriedenheit an der Kommunikation entsteht.

Seit über 20 Jahren hat sich PMG als Rundfunkpionier und Sendemacher mit Dozenten aus dem privaten Hörfunk kommend der akustischen Unternehmenskommunikation verschrieben. Die Idee: Unternehmen hörbar und damit sympathischer und erlebbarer zu machen. Aus der maßgeblichen Bedeutung des auditiven Anwendungskanals „Telefonie“ ergibt sich für PMG eine komplementäre Sichtweise und die Notwendigkeit, technische Möglichkeiten für reibungslose und innovative Prozessabläufe auszuschöpfen, um den bestmöglichen akustischen Wirkungsgrad zu erzielen. PMG bietet herstellerunabhängige Kommunikationsberatung für technisch anspruchsvolle und damit stimmige ganzheitliche Sendekonzepte auf höchstem Niveau.

Mit der Erfahrung aus 100 Großprojekten stellt PMG seit 2011 eine eigene hochflexible und zukunftsfähige Telefonanlage sowie Systemplattform als Hybridlösung für stationäre Großanlagen als Clouddienst zur Verfügung. Diese wurde bereits mehrmals mit dem Innovationspreis IT Telekommunikation der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Moderations- und Kommunikationstraining sowie die maßgeschneiderte Erstellung, Komposition und Produktion professioneller Sendeinhalte und Formate runden das Portfolio und den Full-Service-Gedanken eines nachhaltig erfolgreichen Sendebetriebs ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PMG AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Telefon: +49 (89) 729898-0
Telefax: +49 (89) 729898-125
http://www.pmg.ag

Ansprechpartner:
Vera Gretzke
Marketing & PR Management
Telefon: +49 (89) 729898 134
E-Mail: vera.gretzke@pmg.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel