sgc erneut mit dem German Design Award ausgezeichnet

Nach dem German Design Award 2019 wurde sumner groh + compagnie (sgc) erneut bei einem der anerkanntesten Design-Wettbewerbe weltweit ausgezeichnet und freut sich über den German Design Award 2020 in der Kategorie Produkt- und Kommunikationsdesign.

Die Gießener überzeugten die Jury mit drei Kampagnenmotiven, die im Auftrag des Gehörschutzspezialisten OHROPAX entstanden sind. Die Kampagne mit dem Titel „Die Lärmtreppe“ zeigt dabei ganz ohne Worte, wie OHROPAX großen Lärm ganz klein macht.

„Für uns ist die Auszeichnung eine große Ehre. Und dass wir diesen besonderen Award jetzt schon zum zweiten Mal in Folge bekommen, freut uns natürlich ganz besonders“ so Steven Sumner, einer der Geschäftsführer der Agentur.


Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Der Preis hat sich zum Ziel gesetzt einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jedes Jahr werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Somit gehört der Award zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Über die sumner groh + compagnie Kommunikationsgesellschaft mbH & Co. KG

sumner groh + compagnie ist eine Agentur für klassische und digitale Kommunikation mit Sitz in Gießen, die von nationalen Markenartiklern über Hidden Champions bis hin zu Hochschulen Kunden in Sachen Strategie, Positionierung, Markenführung und Kampagnenentwicklung betreut.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

sumner groh + compagnie Kommunikationsgesellschaft mbH & Co. KG
Aulweg 41 b
35392 Gießen
Telefon: +49 (641) 49550-0
Telefax: +49 (641) 49550-15
http://www.sumnergroh.com

Ansprechpartner:
Steven Sumner
Telefon: +49 (641) 495500
Fax: +49 (641) 4955015
E-Mail: info@sumnergroh.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel