Signum Warenwirtschaftssysteme baut Projektmanagement aus

Der Software-Hersteller Signum Warenwirtschaftssysteme verstärkt seine Mitarbeiterriege um zwei neue Projektmanager und wird so dem wachsenden Interesse am Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET gerecht.

Am Firmenhauptsitz in Darmstadt übernimmt Benjamin Handen die Betreuung von Kunden aus dem Einzelhandel und der Gastronomie, schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet und in den südlichen Regionen Deutschlands. Vor seinem Wechsel zu Signum war Benjamin Handen im IT-Projektmanagement für mittelständische Unternehmen tätig.

Als weiterer Neuzugang im Projektmanagement stößt Michael Kallwitz am Signum Standort in Hannover hinzu. Der Diplom-Kaufmann wird insbesondere Kundenprojekte im Norden betreuen. Mit Michael Kallwitz hat Signum Warenwirtschaftssysteme einen versierten Projektmanager mit Erfahrungen in der Einführung und Nutzung von ERP-Systemen ins Unternehmen geholt.


“Dank innovativer Funktionen erfreut sich unser Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET wachsender Beliebtheit”, erklärt Signum Geschäftsführer Felix Hochapfel. “Die Zahl der Anwender steigt und damit auch der Bedarf an Kundenbetreuung. Ich freue mich, dass wir mit Michael Kallwitz und Benjamin Handen zwei fachkundige Projektmanager gewinnen konnten, die unsere Kunden bei der Installation von Orgasoft.NET und der optimalen Arbeit mit der Software unterstützen werden.”

Über die Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH

Über Signum Warenwirtschaftssysteme

Seit über 30 Jahren ist Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH Experte für Warenwirtschaftslösungen für den Einzelhandel und die Gastronomie. Der Software-Hersteller aus Darmstadt beschäftigt deutschlandweit über 20 Mitarbeiter.

Mit Orgasoft.NET bietet Signum ein leistungsfähiges Warenwirtschaftssystem an, das aufgrund seiner Funktionstiefe besonders für die Vernetzung von Filialen geeignet ist. Über eine Web-App lassen sich Erfassungen in das Warenwirtschaftssystem auch online im Browser vornehmen. Für warenwirtschaftliches Arbeiten unterwegs steht zudem mit Orgasoft.NET mobile eine native Smartphone-App für das Warenwirtschaftssystem zur Verfügung.

Die WaWi-Software Orgasoft.NET besitzt Schnittstellen zu über 50 Kassensystemen, DATEV und anderen FiBu-Programmen sowie Online-Shops wie Magento und plentymarkets. Für den Einstieg in die Verwaltung stationärer Einzelhandelsgeschäfte kann die Freeware Orgasoft.NET Free, eine kostenlose Version des Warenwirtschaftssystems, genutzt werden.

Weitere Informationen auf:
www.signum-warenwirtschaftssysteme.de/presse/mitteilungen/1087-signum-warenwirtschaftssysteme-baut-projektmanagement-aus

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 1518-0
Telefax: +49 (6151) 1518-100
http://www.signum-warenwirtschaftssysteme.de

Ansprechpartner:
Katja Kiesewetter
Telefon: +49 (6151) 1518-506
E-Mail: kkiesewetter@signum-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel