TFmini Plus short-range distance Sensor von Benewake

Der TFmini Plus ist ein single-point short-range LiDAR Sensor mit einer Reichweite bis zu 12m. Dabei basiert das device auf dem technischen Gerüst des TFmini und erbt ebenso dessen kompakte Größe, geringen Stromverbrauch sowie dessen Kosteneffizienz. Darüber hinaus wurden zahlreiche Optimierungen vorgenommen, die den TFmini Plus in allen Belangen verbessern. Das Gerät misst nun häufiger, stabiler sowie deutlich genauer und reduziert gleichzeitig die „blind zone“ des LiDARs auf 10cm. Außerdem ist der TFmini Plus nach IP65-zertifiziert und somit gegen Staub und Strahlwasser geschützt.

Einsatzmöglichkeiten und technische Spezifika

Mit dem TFmini Plus können Sie eine Vielzahl an unterschiedlichsten Applikationen realisieren. Beispielsweise setzen Sie ihn in Parkplatzbeschrankungen ein, um so etwaigen Kollisionen vorzubeugen und natürlich Ein- und Ausfahrten zu reglementieren. Gleiches gilt für Gebührenkontroll-Systeme oder ähnliche Anwendungen mit Hindernisserkennung. Des Weiteren können sie das device auch in Applikationen fernab des Straßenverkehrs verwenden. Dabei spielt es für den LiDAR keine Rolle, ob es sich um einen smart shopping-Spiegel, einen Service Roboter oder um Drohnen handelt.


Key Features:

  • Operating Range 0.1-12m
  • Frame Rate 1Hz-1000Hz
  • Operation Temperature -20°-60°
  • Communication Interface UART, I²C, I/O
  • Accuracy ±1%
  • FOV 3.6°

Lesen Sie hier das vollständige Datenblatt.

Sie möchten mehr zu Benewakes spannenden Produkten erfahren oder möchten sich individuell beraten lassen? Kontaktieren Sie gerne Ihr Team von CompoTEK!

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 544323-27
E-Mail: rs@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel