See What Others Can’t: Presseeinladung

Mehr sehen dank digitaler Karten

Vieles macht nur im richtigen Kontext Sinn. Geoinformationssysteme (GIS) verbinden Data Science mit Geografie. Sie machen Zusammenhänge und Wechselwirkungen in komplexen Systemen durch Visualisierung sicht- und berechenbar.
Erfahren Sie auf der Esri Konferenz anhand konkreter Praxisbeispiele, wie GIS in den Bereichen Umwelt, Gefahrenabwehr, Smart City und Infrastrukturen bereits erfolgreich eingesetzt wird.

Eröffnungsveranstaltung (3. März, 9:30 Uhr)

Neue Impulse und Denkanstöße geben Tech for Good Entrepreneur Sonja Betschart von WeRobotics und der Polarforscher Arved Fuchs.


Pressekonferenz (3. März, 12:00 Uhr)

Nach der Eröffnungsveranstaltung stehen Ihnen die Keynote-Speaker Sonja Betschart und Arved Fuchs sowie die Managing Partner von Esri Deutschland und Schweiz für Fragen zur Verfügung.

Media Workshop (3. März, 12:30 Uhr)

Im Anschluss an die Pressekonferenz findet ein kleiner Workshop statt, in dem Blogger und Kartografie-Abenteurer John Nelson zeigt, wie Sie mit wenigen Klicks schöne Karten für Print- und Online-Medien erstellen.

Themenforen, Tech Sessions, Solution Expo, Live-Act

Die Esri Konferenz ist die größte deutschsprachige Konferenz zum Thema GIS, Mapping und Location Intelligence. Rund 1.500 Entscheider und Anwender treffen sich zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch. 

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Esri Konferenz | 3. bis 4. März 2020 | World Conference Center Bonn

Über die Esri Deutschland GmbH

Esri ist weltweit führender Anbieter für Geoinformationssysteme, Location Intelligence und kartenbasierte Digitallösungen. Mit der Geoplattform ArcGIS unterstützt Esri Organisationen des privaten und öffentlichen Sektors dabei, Big Data sowie Echtzeit- und Geodaten in gewinnbringende Informationen zu verwandeln.

Mehr als 350.000 Kunden weltweit vertrauen auf das flexible Lösungs- und Serviceportfolio des 1969 gegründeten GIS-Anbieters. Zu den Nutzern der Geoplattform ArcGIS zählen 75 Prozent der Fortune-500-Unternehmen, zahlreiche Regierungen, rund 20.000 Städte und über 7.000 Universitäten.

Esri greift auf ein Netzwerk von über 80 internationalen Distributoren und rund 1.800 Partnern zurück. Esri Deutschland ist Teil des globalen Netzwerks und für die Bundesrepublik zuständig.

Die Esri Deutschland mit Sitz in Kranzberg bei München vertreibt als Distributor die Produkte von Esri Inc. exklusiv über zehn Standorte in Deutschland und der Schweiz. Esri unterstützt die Anwender mit einem breit gefächerten Schulungs-, Support- und Consultingangebot und dem gesamten Erfahrungsreichtum von mehr als 300 Mitarbeitern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Esri Deutschland GmbH
Ringstraße 7
85402 Kranzberg
Telefon: +49 (89) 2070051200
https://www.esri.de

Ansprechpartner:
Elisabeth Steindl
PR & Communications
Telefon: 089/2070053528
E-Mail: e.steindl@esri.de
Dr. Gerd Buziek
Unternehmenssprecher
Telefon: 089/2070053841
E-Mail: g.buziek@esri.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel