Willkommens-Aktion

Nichts ist wichtiger als Know-how. Hiervon zeigt sich der UC-Spezialist C4B Com For Business überzeugt und startet eine Willkommens-Aktion für den Channel: Neue Partner können sich bis zum 31.3.2020 Schulungsvoucher im Wert von 1.350 € sichern.

„Wir wollen glückliche Kunden“, erklärt Marko Gatzemeier, Marketing Director bei der C4B Com For Business AG. „Dafür müssen wir zwei Dinge garantieren: ein sehr gutes, intuitives Produkt und kompetente Partner, die unsere Kunden fachkundig betreuen.“

Um den Know-how-Aufbau für neue Partner zu erleichtern, startet der UC-Hersteller eine Willkommens-Aktion: Jeder Reseller, der sich bis zum 31.3.2020 als C4B-Partner registriert und eine Online-Zertifizierung abschließt, bekommt Schulungsvoucher im Wert von 1.350 € geschenkt. Sowohl die Registrierung als auch die „Starter Zertifizierung“ sind kostenlos. Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung stellt C4B Schulungsvideos in seinem Partnerportal zur Verfügung.


„Die Starter Zertifizierung vermittelt die Grundlagen, um einen XPhone Server zu installieren und zu konfigurieren“, berichtet Gatzemeier. „Die Voucher, die wir neuen Partnern schenken, entsprechen dem Gegenwert eines 3-tägigen Professional-Trainings: Hier stehen die komplexeren Themen wie Softphone, Konferenzdienst, Web-Meetings & Co. auf der Agenda.“ Die Voucher sind an Software-Umsatz gekoppelt: Je 1.000 € Bestellwert kann ein Voucher im Wert von 450 € eingelöst werden. „Die Voucher sind ein Jahr lang gültig: Es reichen also schon 3.000 € Jahresumsatz, um das Training voll erstattet zu bekommen“, erklärt Gatzemeier.

C4B-Partner profitieren von einer Unified Communications-Lösung, die sie bei einem umfangreichen Kundenstamm zum Einsatz bringen können. XPhone Connect ist mit zahlreichen Telefonanlagen z.B. von Unify, Alcatel, Mitel und Cisco kompatibel und kann auch im Mischbetrieb eingesetzt werden.

Dazu kommt eine hohe Skalierbarkeit: Während mit einem XPhone Connect Server bis zu 5.000 Nutzer betrieben werden können, ist die KMU-Lösung XPhone Connect Smart für Kunden mit bis zu 20 Usern konzipiert. „Mit einem Startpreis von nur 499 € kann unsere KMU-Lösung ohne weiteres mit den Lösungen der TK-Hersteller mithalten, bietet dabei aber ein deutlich größeres Leistungsspektrum“, so Gatzemeier. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Plattform beider Lösungen identisch ist: So müssen Partner intern nur eine Lösung schulen. Und Kunden können bei Bedarf einfach über das Einspielen einer neuen Lizenz hochrüsten.

Resellern, die XPhone Connect kennenlernen wollen, empfiehlt der Hersteller den Besuch eines Webcasts, in dem alle zentralen Connect-Features wie Softphone, Web-Meeting, AnyDevice und Mobile App live vorgestellt werden: www.c4b.com/de/xphone-connect-live

Über C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik

Die C4B Com For Business AG ist – mit mehr als einer Million installierter Lizenzen – einer der führenden Hersteller von CTI- und Unified Communications-Software. C4B entwickelt und vermarktet Kommunikationslösungen, die unter dem Markennamen XPhone in Unternehmen aller Größen und Branchen eingesetzt werden. Mit Diensten wie Sprache, Fax, CTI, Presence, Screen-Sharing und Instant Messaging sowie Lösungen für mobile Mitarbeiter verbessert Software von C4B die Interaktion von Unternehmen mit ihren Kunden nachhaltig und sorgt auch unternehmensintern für effiziente Kommunikationsprozesse. Der Vertrieb der Lösungen erfolgt über ein umfassendes Netz qualifizierter Partner, darunter auch namhafte Hersteller wie die Deutsche Telekom und Swisscom.
www.c4b.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C4B Com For Business AG Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik
Gabriele-Münter-Straße 3-5
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 840798-0
Telefax: +49 (89) 840798-100
http://www.c4b.de

Ansprechpartner:
Martina Ludewig
Marketing & Communications Manager
Telefon: +49 (89) 840798-259
E-Mail: martina.ludewig@c4b.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel