Region warnt Firmen vor Eintrag in falsches Transparenz-Register

Firmen in der Region Hannover erhalten in diesen Tagen zunehmend E-Mails mit dem Absender „Organisation Transparenzregister e.V.“ Unter dem Hinweis auf das Geldwäschegesetz und ihre rechtliche Verpflichtung werden Firmen darin aufgefordert, sich auf der genannten Homepage www.TransparenzregisterDeutschland.de des angeblichen Vereins kostenpflichtig zu registrieren, andernfalls drohe ein Bußgeld.

Als zuständige Geldwäschebehörde warnt die Region Hannover vor einem Eintrag in dieses Register. Tatsächlich ist im Geldwäschegesetz ein Transparenzregister erwähnt, als hoheitliche Aufgabe des Bundes ist allerdings ausschließlich der Bundesanzeiger Verlag GmbH für Eintragungen dort zuständig. Eine nicht erfolgte Eintragung in das reguläre Transparenzregister www.transparenzregister.de ist zudem kein Bußgeldtatbestand.

Weitere Auskünfte zu Geldwäschegesetz und Transparenzregister erteilt die Regionsverwaltung unter 0511 616-22887 oder -26344.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Tanja Schulz
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616-21278
Fax: +49 (511) 616-22495
E-Mail: tanja.schulz@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel