Konnektivität im Fokus: EET Group zeigt Eigenmarke Vivolink auf der ISE 2020

  • Kabelmanagementsysteme, Extenderboxen und Control Panel
  • Vorstellung des Portfolios für 2020
  • Stand E80 in Halle 1

Professionelle Ton- und Videoinstallationen inklusive Zubehör: Für viele Geschäftsbereiche wird dies immer wichtiger. Die EET Europarts GmbH ist daher auch dieses Jahr auf der ISE in Amsterdam mit der aktuellen Produktlinie der AV-Zubehörmarke Vivolink vertreten. Auf Stand E80 in Halle 1 präsentiert der Spezialdistributor die Serie „Meetings Made Easy“ sowie neue Produkteinführungen im Bereich der High-End-Verkabelung für Digital Signage und Pro-AV-Installationen.

EET stellt mit der Marke Vivolink auf der ISE das Thema Konnektivität in den Mittelpunkt. „Wir freuen uns darauf, erneut ein Teil der wichtigsten Messe für Digital Signage und Pro-AV zu sein und mit neuen Produktlaunches zu überzeugen“, so Florian Klingen, Business Development & Account Manager Deutschland der EET Europarts GmbH.


Einfache Installation von Vivolink-Produkten

Mit Vivolink bietet EET Europarts ein verlässliches Produktportfolio, das sich primär an Systemintegratoren im AV-Bereich richtet. Neben den Produkten der „Meetings Made Easy“-Serie werden auch neue HDMI-Kabel 2.1 mit Support bis 8K, Lautsprecher, Extenderboxen, Control Panels und ein hochwertiges Kabelmanagementsystem zu sehen sein.

Vom 11. – 14. Februar 2020 können sich Fachbesucher ausführlich von den Experten der EET zu allen Produkten beraten lassen.

Die ISE Integrated Systems Europe in Amsterdam ist die weltweit größte Fachmesse für professionelle AV- und Systemintegration.

Weitere Informationen: eetgroup.com

Über die EET Europarts GmbH

EET Europarts ist Europas größter Distributor von Produkten zur Videoüberwachung sowie Ersatzteilen und Zubehör für Computer, Drucker und Mobiltelefone. Das Unternehmen vertreibt in seinen Geschäftsbereichen zahlreiche Marken führender Hersteller. Mehr als 1.000.000 Teilenummern von 700 Markenherstellern sind im Sortiment von EET Europarts enthalten.

Die EET-Gruppe verfügt über 32 Vertriebsbüros und ist in 26 Ländern Europas aktiv. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 500 Mitarbeiter. Über 43.000 Wiederverkäufer werden jährlich mit mehr als 1.000.000 Lieferungen bedient. Die EET-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Birkerød und ihr Logistikzentrum in Ballerup, Dänemark. Die deutschen Standorte des Unternehmens liegen in Langenfeld und Hanau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EET Europarts GmbH
Elisabeth-Selbert-Straße 5a
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (211) 758467-0
Telefax: +49 (211) 758467-29
http://www.eeteuroparts.de

Ansprechpartner:
Jana Niemann
PR-Redakteurin
Telefon: +49 (228) 304126-33
E-Mail: niemann@sputnik-agentur.de
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation / PR-Berater
Telefon: +49 (228) 304126-30
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel