Führungswechsel bei der exorbyte GmbH

Zum 1. Januar 2020 hat Roland Meyer die Geschäftsführung der exorbyte GmbH übernommen. Der erfahrene Manager und Senior Consultant hat das Konstanzer Softwareunternehmen seit Juni 2018 bereits als Beirat begleitet. Knapp 20 Jahre nach der Gründung des Unternehmens zieht sich der Erfinder der exorbyte Technologie, Benno Nieswand, aus der Unternehmensführung zurück und widmet sich fortan wieder intensiv der Forschung und Entwicklung.

Die exorbyte GmbH steht seit 1. Januar 2020 unter neuer Führung: Roland Meyer, bisher Mitglied des Beirats des Unternehmens, übernahm zum Jahresbeginn die Geschäftsführung von Gründer und Inhaber Benno Nieswand. Nach knapp 20 Jahren zieht sich Nieswand aus dem operativen Geschäft zurück, um sich fortan wieder auf das Forschen und Entwickeln innovativer Lösungen zu konzentrieren. Als Inhaber bleibt er exorbyte eng verbunden. Mit seiner Fachkompetenz in der Indexierungstechnologie und der Automatisierung datengetriebener Prozesse durch Algorithmen wird er das Team bei der Produktentwicklung weiter unterstützen. „Roland Meyer kennt die Welt der Daten und die vielseitigen Geschäftsprozesse, die heute mehr denn je von der Verfügbarkeit relevanter Daten abhängig sind, wie seine Westentasche“, weiß Nieswand aus vielen Jahren der Zusammenarbeit mit Meyer. „Die Anwendungen und ihre Anforderungen entwickeln sich sehr dynamisch. Mit Roland Meyers Know-how und Lösungsorientierung ist exorbyte dafür exzellent aufgestellt“, ist Nieswand überzeugt.

Meyer verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt innovativer, datengetriebener Lösungen. In  seiner Führungsverantwortung, u. a. bei beDirect und microm, entwickelte Meyer mit strukturierter Analyse und stetem Kundendialog neue, erfolgreiche Geschäftsmodelle. Die konsequente Fokussierung auf den Kundennutzen sowie die Sicht des Kunden auf ein Problem prägen sein Handeln. Diese Fähigkeiten brachte er seit Juni 2018 auch als strategischer Berater im Beirat der exorbyte GmbH ein. „Vor rund fünf Jahren habe ich mich als Kunde für exorbyte entschieden, um datenintensive Prozesse zu optimieren. Ich freue mich sehr darauf, das Potenzial nun als Geschäftsführer weiterzuentwickeln und mit dem Team das Spektrum an Anwendungen vielfältig auszubauen.“ 


Über die exorbyte GmbH

Die exorbyte GmbH ist ein Softwarehersteller aus Konstanz am Bodensee, der sich seit 20 Jahren auf intelligente Technologien zur Nutzung von Daten spezialisiert hat. Mit der High Performance Matching Engine matchmaker bietet exorbyte eine hochentwickelte Technologieplattform, die Unternehmen und Behörden eine integrierte Sicht auf ihre Stammdaten ermöglicht. Neben der schnellen Datenverfügbarkeit sorgt exorbyte bei seinen Kunden für eine hohe Datenqualität und saubere Datenerkennung in außergewöhnlicher Geschwindigkeit. Versicherungs- und Versorgungsunternehmen, Behörden und Dienstleister der öffentlichen Verwaltung, Finanzinstitutionen, Telekommunikationsdienstleister, Händler und Online-Plattformen setzen beim Umgang mit Stammdaten auf die individuellen Lösungen von exorbyte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

exorbyte GmbH
Turmstraße 5
78467 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 36339-00
Telefax: +49 (7531) 36339-01
https://www.exorbyte.de

Ansprechpartner:
Dorit Knorr
PR
Telefon: +49 (7531) 36339-02
E-Mail: dorit.knorr@exorbyte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel