Adhäsiv-Pads auf Folienbasis- Essentiell für höhere Reinraumklassen

Die METOCLEAN DTS-Pads CRF-A4 von der Firma Asmetec sind fusselfreie und langanhaltende Adhäsiv-Pads auf Folienbasis. Dabei enthält jeder Block 100 Blatt klebende Folienpads. Zum Schutz vor Verschmutzung ist jedes Blatt mit einer klaren Schutzfolie versehen. Um diese abzuziehen ist an der linken Seite ein ca. 1cm breiter nicht klebender Rand. Passend für die DTS-Workstations von Asmetec sind die Folien auf einem Kunststoffträger aufgebracht. Dieser hat 2x 10mm Bohrungen und ist somit perfekt für die Aufnahmetabletts nutzbar. Zudem besteht keine Kontaminationsgefahr beim Reißen an der Perforation, da es sich um Folie handelt, welche nicht fusseln kann. Daher bieten sich diese Pads vor allem in höherklassigen Reinräumen an. Bei den Standard-Adhäsiv-Pads von Asmetec handelt es sich um Papierbasis, jedoch ist dies spezielles Reinraumpapier und somit nicht gefährlich für normale Reinräume.

Die Anwendung der Adhäsiv-Pads ist bei der Folien- und Papierbasis gleich. Dafür wird zunächst das Schutzpapier abgezogen, um die Klebeschicht freizulegen. Daraufhin wird der genutzte Handroller mit leichtem Druck über die Fläche gerollt. Somit werden alle losen Partikel auf das Pad übertragen und der Handroller wird gereinigt. Danach kann man jedes ebene Produkt, wie z.B. Glasflächen oder Leiterplatten durch gleichmäßiges Rollen über das Produkt reinigen.

Über die ASMETEC GmbH

ASMETEC GmbH mit Sitz in 67292 Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz beliefert die europäische Elektronikindustrie mit Verbrauchsprodukten und Investitionsgütern. Hauptproduktgruppen sind:
LED-Beleuchtungstechnik (LED-Röhren, LED-Lampen, LED-Wand- und Einbauleuchten, LED-Hochleistungsstrahler, LED-Straßenleuchten, LEDs für Gelbräume)
Leiterplatten-Verbrauchsprodukte (Folien, Diazofilme, UV-Brenner, Spannzangen, Bohrspindeln)
UV-Filterfolien und UV-Filterröhren für Leuchtstoffröhren
Reinraumtechnik (Adhäsivmaterialien, DRC-Roller, Reinraumkleidung, Handschuhe, Panelcleaner, Luftwäscher)
ESD-Produkte (Personenerdung, ESD-Kleidung, ESD-Verbrauchsmaterial, ESD-Arbeitsplätze),
Messtechnik (Lupen, Mikroskope, Video-Mikroskope und -Messtechnik, Lichtmesstechnik).


ASMETEC ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und 14001:2005 zertifiziert

Kontakt: ASMETEC GmbH – Carl-Benz-Str. 4 –
D-67292 Kirchheimbolanden
www.asmetec-shop.de – www.asmetec.de – info@asmetec.de
Tel. 06352-75068-0, Fax 06352-75068-29

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASMETEC GmbH
Carl-Benz-Straße 4
67292 Kirchheimbolanden
Telefon: +49 (6352) 75068-0
Telefax: +49 (6352) 75068-29
http://www.asmetec-shop.de

Ansprechpartner:
Reinhard Freund
Geschäftsführung
Telefon: 06352-75068-0
Fax: 06352-75068-29
E-Mail: reinhard.freund@asmetec.de
Christina Rau
Telefon: +49 (6352) 75068-15
E-Mail: christina.rau@asmetec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel