auxalia Kursangebot „BIM-Grundwissen“ nach buildingSMART und VDI Richtlinien zertifiziert

Das Weiterbildungsangebot „BIM-Grundwissen“ der auxalia GmbH zur Vermittlung von Basiskenntnissen rund um Building Information Modeling (BIM) wurde aktuell nach Richtlinien von buildingSMART International und VDI zertifiziert.

Die Zertifizierung erfolgte nach dem Learning Outcome Framework „buildingSMART International Professional Certification Program (Individual Qualification)“ sowie nach „VDI/buildingSMART-MT 2552 Blatt 8.1 Building Information Modeling Qualifikationen – Basiskenntnisse“. Damit ist auxalia berechtigt, für die Dauer von 24 Monaten Weiterbildungsangebote im Rahmen dieses Programms anzubieten. Erfolgreichen Kursteilnehmern kann das Zertifikat „buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“ ausgestellt werden. Das Seminarangebot wird ab sofort auch auf den Webseiten von buildingSMART International und buildingSMART Deutschland publiziert.

Bernd Schlenker, Leiter Marketing und Business Development bei auxalia, stellt zufrieden fest: „Wir sind stolz auf die Zertifizierung durch buildingSMART und VDI. Sie belegt unser tiefgehendes BIM-Know-how und unsere umfassende Schulungskompetenz im BIM-Umfeld. Zudem ist die Zertifizierung für Interessierte ein vertrauenswürdiges Zeichen dafür, dass sie sich bei auxalia fundiert und erfolgreich rund um die BIM-Thematik qualifizieren können.“


Vom BIM-Grundwissen zum BIM-Praxiswissen
Nach dem erfolgreich absolvierten Basis-Seminar „BIM-Grundwissen“ bildet das Seminar „BIM-Praxiswissen“ die nächste Weiterbildungsstufe. „BIM-Praxiswissen“ vermittelt wertvolle Tipps aus der Praxis bei der Anwendung von BIM und der Koordination von BIM-Projekten. Die Teilnehmer lernen, welche Funktionen und Verantwortungen ein BIM-Koordinator wahrnehmen muss, damit Modelle und Informationen von Autodesk Revit oder verschiedenen Software-Umgebungen (IFC) koordiniert, ausgewertet und analysiert werden können.

Bausteine des BIMfit-Konzeptes
Die Seminarangebote „BIM-Grundwissen“ und „BIM-Praxiswissen“ bilden wichtige Bausteine des flexiblen BIMfit-Konzeptes von auxalia. BIMfit ist keine standardisierte Lösung, sondern ein mehrstufiges Weiterbildungskonzept, das dem Digitalisierungslevel und Wissensstand der Kunden individuell angepasst wird. Die auxalia Experten beraten umfassend und vermitteln praxisorientiertes Wissen rund um die BIM-Umsetzung. Sie schulen Kunden zu den wichtigsten BIM-Technologien und begleiten Unternehmen bei der konkreten Projektumsetzung und Definition ihrer Standards.

Mehr zur Aus- und Weiterbildung rund ums Thema BIM bei auxalia unter www.auxalia.com/bim

Über die auxalia GmbH

Die auxalia GmbH mit Hauptsitz in Hamburg steht als spezialisiertes Beratungs- und Software-Unternehmen im Bauwesen seit über 30 Jahren für "bauen digital". Ziel ist die durchgängige Digitalisierung von Projektabläufen sowie die vernetzte Zusammenarbeit von Bauherren, Bauunternehmern, Projektentwicklern, Architekten, Ingenieuren und anderen Baubeteiligten. Zu diesem Zweck vertreibt und implementiert auxalia das gesamte Autodesk AEC- und BIM-Portfolio sowie eigene, ergänzende Lösungen. Individuelle Beratung, kompetenter technischer Support sowie umfassende Aus- und Weiterbildungsangebote runden das Serviceportfolio ab. Rund 70 Mitarbeiter, 8 Standorte, über 4.600 Kunden und rund 22 Millionen Euro Umsatz machen auxalia zum größten, ausschließlich auf die Baubranche spezialisierten Autodesk Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

auxalia GmbH
Schellerdamm 16
21079 Hamburg
Telefon: +49 (40) 970787-0
Telefax: +49 (40) 970787-77
http://www.auxalia.com

Ansprechpartner:
Iwo Randoja
Marketing Manager
Telefon: +49 (7726) 9220-419
E-Mail: Iwo.Randoja@auxalia.com
Bernd Schlenker
Leiter Marketing
Telefon: +49 (7726) 9220-820
E-Mail: bernd.schlenker@auxalia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel