Die Digitalisierung im Mittelstand meistern: BPV GmbH setzt auf moderne ERP-Lösung brixxbox

Die Unternehmensprozesse in mittelständischen Unternehmen werden immer komplexer. Um im Wettbewerb in einer stetig digitaler werdenden Welt weiterhin bestehen zu können, sind neue Lösungen gefragt. Das hat auch BPV GmbH aus Unna erkannt und sich für die Implementierung des neuartigen ERP-Systems brixxbox entschieden. Heute ist das Unternehmen sich sicher: Die Entscheidung für die brixxbox war ein wesentlicher Meilenstein für die Zukunftsfähigkeit des Unnaer Unternehmens.

Die Historie des mittelständischen Telekommunikationsdienstleisters BPV GmbH ist beeindruckend: 2013 mit drei Mitarbeitern gestartet, beschäftigt das Unternehmen mittlerweile 80 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von rund 15,5 Millionen Euro. Das Unnaer Dienstleistungsunternehmen hat sich in den Jahren zum Marktführer im Bereich Mobilfunk und einem Allround-Dienstleister für namhafte Großunternehmen wie dem Automobilzulieferer HELLA GmbH & Co. oder Versicherungsgruppe Provinzial NordWest entwickelt.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor des Unternehmens ist die Firmenphilosophie: Den Mut haben, Neues zu wagen. „Stillstand bedeutet Rückschritt. Wir haben den Anspruch, uns als modernes und agiles Unternehmen ständig weiterzuentwickeln und unseren Kunden und Partnern einen gleichbleibend hohen Service-Standard zu bieten.“, sagt Hardy Pesch, Geschäftsführer der BPV GmbH. „Dazu gehört auch, die unternehmensinternen Prozesse – wo möglich und richtig – zu automatisieren. Die Einführung eines ERP-Systems ist für uns ein wichtiger Schritt, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten.“


Auswahl des ERP-Systems: Anforderungen klar definiert

Die Anforderungen an das ERP-System waren klar definiert: BPV GmbH hat viele Kunden mit individuellen Betreuungsstandards und einem entsprechend großen Verwaltungsaufwand. Das ERP-System sollte dazu in der Lage sein, alle individuellen Anforderungen vollumfänglich bedienen zu können. Zudem sollte es einfach in der Bedienung und in der Anpassung sein. „In Zeiten der Digitalisierung müssen wir in der Lage sein, schnell auf neue Marktanforderungen zu reagieren. Nur so können wir zukunftsfähig agieren.“ Viele Standard-Lösungen entsprachen diesen Anforderungen nicht: Zu starr, zu unflexibel.

Die Lösung: das smarte Baukasten-System brixxbox

Mit der brixxbox hat die BPV GmbH nun eine Lösung gefunden, die den Anforderungen voll entsprach. Das benutzerfreundliche, intelligente Baustein-System ermöglicht eine 100%ige Abdeckung aller Unternehmensprozesse, wobei auf unnötige Felder und Funktionen komplett verzichtet wird. Die hohe Flexibilität macht es möglich, die individuellen Unternehmensprozesse komplett abzubilden. In Minutenschnelle können Mitarbeiter zudem eigenständig Anpassungen vornehmen – ohne zusätzlichen Programmieraufwand. „Das ist ein riesiger Vorteil für uns. Ob kleinere Änderungen wie das Hinzufügen eines Elements auf einem Dokument oder größere Prozessveränderungen – dank der Einfachheit und Flexibilität der brixxbox bleiben wir stets unabhängig und höchst flexibel.“, unterstreicht Hardy Pesch.

Erste Erfolge: Mitarbeiter-Akzeptanz hoch, mehr Kapazitäten frei

Sukzessive wird die brixxbox nun eingeführt. Schon jetzt stellt die Geschäftsführung eine positive Entwicklung fest: „Wir sind nun dazu in der Lage, alles zentral über die brixxbox zu managen. Unsere Kunden profitieren von einer noch besseren, individuelleren Betreuung und unsere Mitarbeiter sind glücklich. Die brixxbox stellt für sie auch dank der betriebs- und geräteübergreifenden Konformität eine deutliche Arbeitserleichterung dar. Natürlich ist zudem der wirtschaftliche Aspekt ist nicht außer Acht zu lassen: Mit den bestehenden Kapazitäten können wir nun mehr Aufträge abwickeln.“

Appell an Geschäftsführer: Seid mutig!

Für Geschäftsführer, die vor der Entscheidung stehen, ein ERP-System einzuführen, hat Hardy Pesch einen Rat: „Viele Unternehmer fürchten sich vor einem hohen Kostenapparat, einem endlos langen Einführungsprozess und einem nicht zufrieden stellenden Ergebnis. Aber: Ist es in Zeiten von Digitalisierung nicht sogar riskanter alles beim Alten zu lassen statt etwas Neues zu wagen? Ich glaube, wir müssen als Unternehmer heute noch mutiger sein, wenn wir am Markt langfristig bestehen möchten.“

Über die Brixxbox GmbH

brixxbox ist die einzigartige Revolution auf dem Gebiet der ERP- und Unternehmenssoftware. Das benutzerfreundliche, intelligente Baustein-System ermöglicht eine 100%ige Abdeckung aller Unternehmensprozesse, wobei auf unnötige Felder und Funktionen komplett verzichtet wird. Im Gegensatz zu traditionellen Systemen kann die brixxbox ohne eine Unterbrechung des Produktivbetriebs und bis zu 80% schneller eingeführt werden. Die hohe Flexibilität macht es zudem möglich, auf Marktveränderungen sofort zu reagieren und das System in Minutenschnelle eigenständig zu konfigurieren – ohne zusätzlichen Programmieraufwand.

Die brixxbox ist eine smarte, zukunftsfähige Lösung für mittelständische Unternehmen, die die Vorteile eines web- und cloudbasierten, modernen und hoch flexiblen Systems schätzen, aber auf die Sicherheit einer DSGVO-konformen und branchenerprobten Software nicht verzichten möchten.

Mehr Informationen unter www.brixxbox.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Brixxbox GmbH
Im Erdbeerfeld 20
52078 Aachen
Telefon: +49 (241) 12025
Telefax: +49 (241) 12026
http://brixxbox.net

Ansprechpartner:
Annika Fleuren
Leitung Marketing
Telefon: +49 (151) 72428562
Fax: +49 (241) 12026
E-Mail: annika.fleuren@brixxbox.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel