Steigender Einsatz unserer innovativen WA Störmeldesysteme bei unseren Kunden

.

WA16+WA40 Windows-Alarm Annunciator

Eingesetzt: Von führenden Netzbetreiber und Ausrüster im In und Ausland, sowie von Stadtwerken in verschieden Bereichen.


Dabei wichtige innovative Features:

  • Brillante großflächige 5 Farben Led-Leuchtfelder
  • IEC 61850 und IEC 60870-5-104 Protokoll
  • SMTP Smartphone Fernüberwachung und Fernabfrage
  • WA16 voll kompatibel zu unserem bewährten ME16P logic.
  • WA16: (i.V.) Bluetooth-Port für externen Protokoll-Drucker.

ZFM System mit FME32/W Steckkarte

Eingesetzt: Von Shell Deutschland in ihrer Großraffinerie in Godorf, als Unterstation des SISSY SCADA Systems zur Überwachung der kompletten techn. Infrastruktur mit über 8000 Ereignissen.

Dabei wichtige innovative Features:

  • Brillante großflächige 5 Farben Led-Leuchtfelder.
  • Meldungsspeicherung bei Spannungsausfall
  • Zeitfolgerichtige tabellarische Meldungsanzeige und Protokollierung in der Leitwarte mit einer Auflösung von =>1ms.

Weitere Informationen: 

https://www.unitro.de/produkte/19-kartentechnik/

https://www.unitro.de/produkte/fronttafel-einbau-module/wa/

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UNITRO-Fleischmann Störmeldesysteme
Gaildorfer Straße 15
71522 Backnang
Telefon: +49 (7191) 141-0
Telefax: +49 (7191) 141-299
http://www.unitro.de

Ansprechpartner:
Helmut Fleischmann
Marketing
Telefon: +49 (7191) 141-117
Fax: +49 (7191) 141-299
E-Mail: h.fleischmann@unitro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel