ONE / NEXUS auf der DMEA 2020: Prozesse digitalisieren

Auf der DMEA in Berlin zeigt NEXUS vom 21. bis 23. April 2020, wie Gesundheitseinrichtungen ihre Prozesse ganzheitlich digitalisieren. Außergewöhnliche Erlebnisse für Patienten und Anwender, Prozessgestaltung, neue Arbeitsformen – ONE / NEXUS steht für intelligente IT-Lösungen, die alle Nutzer im Krankenhaus und darüber hinaus optimal unterstützen und vernetzen.
  • Im Klinikinformationssystem NEXUS / KISNG profitieren die Anwender von dem modernen Bedienkonzept, das sämtliche klinischen und administrativen Arbeitsprozesse umfassend und intuitiv abbildet. Dazu kommen Prozessunterstützungen, die über das Krankenhaus hinausgehen, etwa in den Bereichen Telemedizin, mobile Lösungen und Geräteanbindungen.
  • CWD von E&L und NEXUS / SPEZIALBEFUNDUNGNG sind die Befundlösungen für Endoskopie, Kardiologie und andere diagnostische Fachabteilungen. Darüber hinaus bietet NEXUS weitere Speziallösungen für eine moderne Diagnostik, etwa in der Ophthalmologie oder Geburtshilfe.
  • Zur Digitalisierung von Laborprozessen bieten NEXUS / SWISSLAB und NEXUS / PATHOLOGIENG umfassende und leistungsstarke Lösungen. Dabei vernetzt LAURIS Einsender, Labore und Krankenhausstationen für eine schnelle und effiziente Auftrags- und Befundkommunikation.
  • In der Radiologie steht NEXUS / CHILI für perfekt integrierte Gesamtlösungen – vom Radiologieinformationssystem NEXUS / RISNG über das NEXUS / CHILI PACSNG hin zur teleradiologischen Anbindung via TKmed und Portallösungen.
  • Das Enterprise Content Management-System NEXUS / PEGASOSNG und das Vendor Neutral Archive NEXUS / DeepView dienen als Datendrehscheibe und unterstützen die Prozesse der Anwender, ohne an Abteilungsgrenzen haltzumachen.
  • Ein umfassendes Angebot an Managed Services rundet das Portfolio ab und trägt zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen bei.

ONE / NEXUS steht aber auch für erfolgreiche IT-Projekte, für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und für digitale Erfolgsgeschichten im Krankenhausalltag. NEXUS bietet passgenaue Lösungen für jede Anforderung – vom Universitätsklinikum bis zur privaten Rehabilitations-Klinik.

Digitalisierung bedeutet, Prozesse ganzheitlich und vollständig zu unterstützen. Auf der DMEA 2020 zeigt NEXUS, wie das geht!


Über die NEXUS AG

Die NEXUS AG ist ein, auf E-Health spezialisiertes Softwareunternehmen. NEXUS-Lösungen helfen Krankenhäusern, Psychiatrien und Rehabilitations-Einrichtungen ihre Patienten effizienter und sicherer zu behandeln. Mit über 1.100 Mitarbeitern entwickelt NEXUS Lösungen, die weltweit im Einsatz sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NEXUS AG
Irmastraße 1
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 (771) 22960-0
Telefax: +49 (771) 22960-999
http://www.nexus-ag.de

Ansprechpartner:
Louise Knorre-Witt
Marketing Manager
Telefon: +49 (30) 5858422-43
E-Mail: Louise.Knorre-Witt@nexus-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel