Arrow lädt zum Virtualisierungs-Cloud-Day 2020 (Vortrag | Berlin)

+++VERANSTALTUNG ABGESAGT+++

 

Der globale Technologie-Anbieter Arrow veranstaltet im April in Berlin und im Mai in München einen Virtualisierungs-Cloud Day zusammen mit führenden Herstellern aus dem Bereich Virtualisierung.


Unter dem Motto Chancen, Mehrwerte und Ausblicke lädt der Value Added Distributor am 2. April in das Cafe Moskau in Berlin und am 12. Mai in die Allianz Arena in München ein zum ersten Virtualisierungs-Cloud-Day. Besucher erhalten ein breites Spektrum an Informationen und Know-How rund um das Thema Hybrid Cloud/Multi-Cloud, unter anderem in Form von Vorträgen von Citrix, Igel, Microsoft, Red Hat, Veeam und VMware sowie Use Cases von Referenz-Kunden. Die ganztägige Veranstaltung ist kostenfrei.  

Darüber hinaus wird auf der Veranstaltung ArrowSphere, die Cloud-Plattform für den Channel vorgestellt, die unter anderem automatisierte Lizenzmodelle und Reporting-Management bietet. Service Provider und Hoster profitieren von vereinfachtem Lizenzmanagement.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Service Provider, Hoster, Consultants, Systemhäuser und Reseller, die sich für den Geschäftsbereich Hosting und Service Providing interessieren.

Alle Informationen zum Virtualisierungs-Cloud Day und zur Registrierung befinden sich hier.

>> Anmeldung 02.04.2020 in Berlin

>> Anmeldung 12.05.2020 in München

Ansprechpartner:
Ulrike Schmidbauer
Senior Marketing Specialist, Product Marketing (General)
Arrow ECS GmbH
Tel.: +49 (0) 89 93099 – 398
Ulrike.Schmidbauer@arrow.com

Eventdatum: 02.04.20 – 12.05.20

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
http://www.arrowecs.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet