Neuer CEO bei Aura Light

Peter Mannhart wurde zum neuen CEO des schwedischen Beleuchtungsherstellers Aura Light International AB (Aura Light) ernannt. Peter Mannhart verfügt über umfangreiche Berufserfahrungen aus verschiedenen Managementpositionen in der Beleuchtungsindustrie und war zuletzt für OSRAM und LEDVANCE tätig. Er trat seine neue Position am 20. Februar an.

Peter Mannhart leitete zuletzt als COO das operative Geschäft bei LEDVANCE und war Mitglied des erweiterten Vorstands. Zuvor war er in mehreren leitenden Regional- und Vertriebspositionen bei OSRAM in Europa, EMEA und Asien tätig.

Nun freut sich Peter Mannhart auf seine Position bei Aura Light: „Aura Light ist ein renommierter Partner in der Beleuchtungsbranche und genießt einen sehr guten Ruf. Ich bin gespannt auf meine neue Aufgabe, Aura Light durch hohe Qualität und nachhaltige Beleuchtungslösungen voranzubringen.“


Elke Eckstein, Vorstandsvorsitzende bei Aura Light, heißt Peter Mannhart willkommen:

„Peter Mannhart ist eine sehr geschätzte Persönlichkeit in der Branche und verfügt über eine langjährige Erfahrung in international tätigen Beleuchtungsunternehmen. Mit seiner umfassenden Expertise in leitender Funktion – sowohl operativ als auch strategisch – wird er die Position von Aura Light zu einem führenden Partner in der europäischen Beleuchtungsindustrie weiter ausbauen.“

Peter Mannhart trat seine neue Position am 20. Februar an und wird das Unternehmen vom Hauptsitz aus im schwedischen Solna führen. Er folgt auf Jörg Weidenfeld, der das operative Geschäft seit 2018 als CEO leitete.

Aura Light verfügt über Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Finnland und Deutschland sowie weitere lokale Vertriebsteams in mehreren Ländern, unter anderem in den Niederlanden, Belgien, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 50 Mio EUR.

Stockholm, 04.03.2020

Aura Light International AB

Über die Aura Light GmbH

Aura Light ist ein innovatives Beleuchtungsunternehmen, das nachhaltige Beleuchtungslösungen an professionelle Anwender liefert, wodurch diese sowohl Kosten senken als auch ihren Energieverbrauch und die Umweltauswirkungen reduzieren können. Beleuchtungslösungen von Aura Light sind bekannt für eine lange Lebensdauer, hohe Qualität und Energieeinsparungen, da sie den Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent senken können. Auf der letztjährigen Stockholmer Elektro- und Beleuchtungsmesse Elmässan, wurde das Lichtssteuerungssystem Aura Connect als beste neue Lichtlösung ausgezeichnet. Dieses Beleuchtungskonzept von Aura Light ist mit Active Ahead ausgestattet, dem intelligenten Steuerungssystem von Helvar.

Die Geschichte von Aura Light reicht zurück bis in die 1930er-Jahre und zur damaligen Marke Luma. Vom Stockholmer Hauptsitz aus vertreibt das Unternehmen seine Beleuchtungslösungen weltweit über Tochtergesellschaften und Einzelhändler. Zu den Hauptkunden gehört die Industrie, der Handel und öffentliche Sektor. Aura Light beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 50 Mio. EUR. Weitere Informationen finden Sie auf auralight.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aura Light GmbH
Alter Teichweg 15
22081 Hamburg
Telefon: +49 (40) 756634-0
Telefax: +49 (40) 756634-29
http://www.auralight.de

Ansprechpartner:
Caroline Holmgren
Marketing Manager Aura Light International AB
E-Mail: caroline.holmgren@auralight.com
Peter Mannhart
CEO
E-Mail: peter.mannhart@auralight.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel