Ein erneutes CrefoZert für eine sehr gute Bilanzbonität erhielt die ABP-Innovative Blechbearbeitung GmbH aus Schopsdorf

Die Creditreform Magdeburg konnte auch in diesem Jahr der ABP-Innovative Blechbearbeitung GmbH aus Schopsdorf das Bonitätszertifikat CrefoZert verleihen und bescheinigt damit dem Unternehmen eine sehr gute Bonität.

Überreicht wurde die Auszeichnung an die Geschäftsführer Marcel Wendt und Hatem Drira durch den Abteilungsleiter Wirtschaftsinformationen Heiko Bergmann.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform Gruppe. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Die ABP-Innovative Blechbearbeitung GmbH erfüllt mit einer sehr guten Bonität alle strengen Vorgaben und Bedingungen in besonderem Maße.


"Wir sind sehr stolz auf dieses Folgezertifikat. Es bestätigt unsere sehr gute Arbeit und unseren unermüdlichen täglichen Einsatz“, so Marcel Wendt.  Derzeit sind im Unternehmen 46 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist im branchenoffenen Betätigungsfeld in der Anwendung von Trenn- und Fügetechniken mittels Laser, Plasma und Wasserstrahl, Lohnfertigung sowie Komponentenfertiger, Prototypen- und Sondermaschinenbau tätig. Im Jahr 2019 wurden rund EUR 2,40 Mio. in den Neubau einer Fertigungshalle und in den Rohrlaser investiert.  Auch in  2020 wird der erfolgreich eingeschlagene Weg mit innovativen Ideen fortgeführt.

Alle Bedingungen der Zertifikatsverleihung sowie weitere allgemeine Informationen können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://www.creditreform.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Creditreform Magdeburg Harland KG
Große Diesdorfer Str. 52
39110 Magdeburg
Telefon: +49 3917397730
Telefax: +49 391739779930
http://www.creditreform.de/

Ansprechpartner:
Heiko Bergmann
Abteilungsleiter
Telefon: +49 (391) 7397730
E-Mail: h.bergmann@magdeburg.creditreform.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel