Teva automatisiert mit YAMBS die Avise-Verarbeitung

Das Arzneimittelunternehmen Teva ‒ Weltmarktführer auf dem Generikamarkt zu dem auch Deutschlands bekannteste Arzneimittelmarke ratiopharm gehört ‒ hat mit Hilfe der Softwaretools YAMBS.Avise und YAMBS.smart.PDF die Verarbeitung von Zahlungsavise automatisiert.

Bisher musste die Debitorenbuchhaltung von Teva bei den per Post oder E-Mail eingegangenen Avise Posten für Posten prüfen, ob die vom Kunden angekündigten Zahlungen mit den in Rechnung gestellten übereinstimmten und diese manuell verbuchen. Besonders bei Avise mit mehreren Positionen brachte diese manuelle Bearbeitung einen erheblichen zeitlichen Aufwand und ein Fehlerrisiko mit sich. „Unsere Avise sind meistens fehlerfrei und daher perfekt für eine automatisierte Verarbeitung geeignet. Seit 2003 haben wir mit YAMBS.eBanking bereits die Verbuchung der Zahlungsein- und -ausgänge automatisiert und sind sehr zufrieden. Das wollten wir nun auch für die Avisverarbeitung realisieren“, erläutert Alexandra Fink, Associate Director Accounting Teva Ulm, die Ausgangslage.

Die Standardsoftware YAMBS.Avise / YAMBS.smart.PDF von Software4Professionals bucht elektronische Avise und Avise im PDF/A-Format automatisch. Mit einem speziellen Konverter liest die Lösung PDF-Dokumente fehlerfrei aus und übergibt sie anschließend direkt an das SAP-System. Über eindeutige Angaben, wie beispielsweise die Kopfdaten, erkennt YAMBS.Avise den Aussteller. Der entsprechende Avisfilter wird herangezogen, und die für diese Datei angelegten Kontierungsregeln greifen. Eine manuelle Erfassung ist somit nicht mehr erforderlich, was erhebliche Zeiteinsparungen mit sich bringt.


„Ein besonderer Vorteil ist, dass wir die Lösung ganz unkompliziert ohne Unterstützung durch die IT-Abteilung über Tabelleneinträge in der Buchhaltung pflegen können“, erläutert Bettina Köhntop, Accountant & Analyst bei Teva Ulm. Als unkompliziert erwies sich auch die Einführung der Lösung, die innerhalb von zwei Tagen realisiert wurde, sowie die Flexibilität bei individuellen Anforderungen.
„Auf unseren Wunsch hin setzte Software4Professionals kurzfristig die komplett automatische Durchbuchung fehlerfreier Avise als individuelle Anforderung um. So müssen wir nur noch eingreifen, wenn das System Unstimmigkeiten erkennt“, ergänzt Bettina Köhntop. Auch die automatische PDF-Archivierung sei eine große Erleichterung. Heute wird das Avis automatisch an den gebuchten Beleg angehängt, archiviert und kann jederzeit aufgerufen werden“.

Mithilfe von YAMBS.Avise und YAMBS.smart.PDF ist Teva nun einen Schritt weiter auf dem Weg zum papierlosen Büro. Bisher senden zwar noch nicht alle Kunden ihre Avise in auslesbarer PDF-Form, wenngleich die Einsparungen von Papier- und Portokosten auch für die Sender von Interesse sein müssten. „Wir sind ganz zuversichtlich, dass wir hier bald eine Quote von 85 Prozent erreichen werden“, so Alexandra Fink. „Schon jetzt liegt die Zeitersparnis in der Buchhaltung durch die Automatisierung der Avis-Verarbeitung bei 60 Prozent.“

Über die Software4Professionals GmbH & Co. KG

Seit 2002 unterstützt die Software4Professionals GmbH & Co. KG Konzerne und mittelständische Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse im Finanz- und Rechnungswesen schneller, effizienter und transparenter zu gestalten. Durch die Kombination von Expertenwissen im Finanz- und Rechnungswesen sowie der SAP-Beratung profitieren Unternehmen von Anwendungen zur automatischen Buchung von Belegen in SAP. Die von Software4Professionals entwickelte Standardsoftware YAMBS umfasst Lösungen für das Electronic Banking, die Avis-Verarbeitung, Eingangsrechnungen und Sammelrechnungs-Belege. Zukünftig wird ein Hauptaugenmerk auf dem Datentransfer und der Verarbeitung von Informationen aus PDF-Dateien jeglicher Art in SAP liegen. Die Software ist in mehr als zehn Sprachen verfügbar und wird weltweit bei über 170 namhaften Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenklassen mit Erfolg eingesetzt. Software4Professionals hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und ein Büro in Wien (Österreich).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Software4Professionals GmbH & Co. KG
Leitzstraße 45
70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 470409-0
Telefax: +49 (711) 470409-10
http://www.yambs.eu

Ansprechpartner:
Peter R. Schramm
Software4Professionals GmbH & Co. KG
Telefon: +49 (711) 470409-16
Fax: +49 (711) 470409-716
E-Mail: peter.r.schramm@yambs.eu
Simone Schmickl
Donner & Doria Public Relations GmbH
Telefon: +49 (6074) 7283822
Fax: +49 (6221) 58787-39
E-Mail: simone.schmickl@donner-doria.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel