Wenn der „kleine Unterschied“ in der IT Dienstleistung den Meilenstein ins Rollen bringt

Die DiConsus GmbH , ein junges, erfolgreich wachsendes Unternehmen mit solventen Bestandskunden im Bereich Wirtschaft, Industrie, Handel und Finanzen, geht auf Erfolgskurs.

Mit Gründung des Unternehmens, am 21.12.2017, in Wolfenbüttel/Niedersachsen, legte der Jungunternehmer Timo Büchner, den Grundstein für das „Quäntchen mehr an Zuverlässigkeit und Qualität in der IT-Dienstleistung“, so seine Aussage.

Das Tagesgeschäft der DiConsus GmbH ist die IT-Dienstleistung, in der Kunden vom Mittelstand bis zum großen multinationalen Konzern betreut werden.


Neben der Prozessoptimierung und Strategieberatung hat sich das Unternehmen auf den Bereich ServiceNow®- Beratung, Entwicklung, Projektmanagement, spezialisiert und baut hier mit jeder Herausforderung die bereits vorhandene, weitläufige Expertise weiter aus und unterstützt Ihre Kunden dabei, Arbeitsabläufe zu digitalisieren, innovative Technologien einzuführen und interne Prozesse effizienter und effektiver zu gestalten, auch durch die Möglichkeiten der Automation.

Bereits kurz nach der Firmengründung konnte das Unternehmen mit solventen Großkunden grade im Bereich Automotive/Automobile, Handel und Finanzen erfolgreiche Aufträge abschließen, welche maßgeblich zum weiteren Erfolgskurs der DiConsus GmbH beitrugen.

Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2019 ein starkes Wachstum, welches sich auch im Jahr 2020 fortsetzt. Es ist geplant, weitere 6 Teampartner einzustellen und in entsprechenden Bereichen weiterzubilden bzw. komplett auf den Bereich ServiceNow® auszubilden.

Mehr Infos zu den Stellenausschreibungen finden die Leser natürlich auf der Website des Unternehmens www.diconsus.de

Das ist für die aktuelle Unternehmensgröße der DiConsus GmbH mehr als beachtlich und das Unternehmen scheint grade zu explodieren, wo andere Unternehmen nur wachsen.

„Durch unsere Erfolge, die wir bei unseren glücklichen Kunden verzeichnen, finden immer mehr Interessenten durch Weiterempfehlungen zum uns. Durch unsere Spezialisierung auf das ServiceNow® Umfeld und unsere bereits vorhandene Expertise, freuen wir uns bereits jetzt (in Q1)  über eine sehr gute Auslastungsplanung unseres Teams“, so Timo Büchner.

Als Herr Büchner damals seinen ersten PC erhielt, war ihm bewusst, dass dies und alles was damit zusammenhängt für Ihn den ultimativen Spaß bedeutet. So entschloss er sich zu späterer Zeit nach allgemeinem Abitur im Fachgymnasium Informationstechnik und Abschluss seines Master of Science in Anwendungsinformatik, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Mein Leitspruch: „GUTES noch BESSER zu machen“ begleitet uns zu jeder Zeit und ist seitdem unsere Devise. Glückliche Mitarbeiter und zufriedene, begeisterte Kunden sind unsere höchste Priorität. Jedes Projekt ist für uns eine Einladung, zur nachhaltigen, erfolgreichen und sehr langen Partnerschaft“ so Timo Büchner.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“, Timo Büchner, den Jungunternehmer mit dem Herzen am rechten Fleck. Das scheint genau der richtige Kurs zu sein. Weiterhin viel Erfolg!

Wir freuen uns darauf, mehr zu lesen.

Über die DiConsus GmbH

DiConsus GmbH – High Quality IT-Dienstleistung vom Mittelstand bis zum großen multinationalen Konzern. (Automobil, Automotive, Handel, Logistik, Banken etc.)

DiConsus unterstützt ihre Kunden dabei, Arbeitsabläufe zu digitalisieren, innovative Technologien einzuführen und interne Prozesse effizienter und effektiver zu gestalten, auch durch die Möglichkeiten der Automation.

Spezialisiert auf ServiceNow®- Beratung, Entwicklung, Projektmanagement.

www.diconsus.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DiConsus GmbH
Am Okerufer 29
38302 Wolfenbüttel
Telefon: +49 (5331) 8042388
http://www.diconsus.de

Ansprechpartner:
Saskia Dörksen
E-Mail: saskia.doerksen@diconsus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel