PSI Logistics und agiplan GmbH schließen Partnerschaft

Die PSI Logistics GmbH und die Mülheimer Beratungs- und Planungsunternehmen agiplan GmbH schließen eine Partnerschaft. Damit verknüpfen beide Unternehmen die Stärken der Logistiksoftware PSIglobal mit den Kompetenzen der agiplan in der Optimierung von Produktion und Netzwerken im Sinne einer umfassenden Beratung ihrer Kunden.  

PSIglobal ist eine für die Steuerung komplexer logistischer Netzwerke spezialisierte Softwarelösung, die als strategisches Instrument zur Analyse, Planung und Optimierung bestehender oder neu zu erschließender Beschaffungs- und Distributionslogistik-Netzwerke eingesetzt wird. Das System unterstützt Unternehmen zudem bei der Identifizierung von Ineffizienzen und der Verbesserung der logistischen Prozesse.  

„In der kooperativen Zusammenarbeit mit agiplan stärken wir die Programmfunktionalität zur kombinierten Produktions- und Logistikoptimierung in der Praxis auf Umsetzbarkeit“, urteilt Dr. Giovanni Prestifilippo, Geschäftsführer PSI Logistics.  


Zu den Leistungsschwerpunkten der agiplan zählen in der Logistik- und in der Supply-Chain-Management-Beratung die Optimierung von Logistik- und Produktionsprozessen.  

„In der Standortentwicklung, Prozessberatung und Logistikplanung setzen wir stets auf moderne Lösungen, die einen spürbaren Mehrwert für unsere Kunden liefern. Gemeinsam mit PSI Logistics bieten wir Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen ein starkes Paket aus Consulting und IT an, das erfolgsorientierte Beratung mit technischer Expertise verbindet.“, erklärt Dr. Christian Jacobi, Geschäftsführender Gesellschafter der agiplan GmbH.“

Über die PSI Software AG

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit 2.000 Mitarbeiter. www.psi.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PSI Software AG
Dircksenstr. 42-44
10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 2801-0
Telefax: +49 (30) 2801-1000
http://www.psi.de

Ansprechpartner:
Karsten Pierschke
PSI AG
Telefon: +49 (30) 2801-2727
Fax: +49 (30) 2801-1000
E-Mail: KPierschke@psi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel