Arbeiten trotz Coronavirus: Wie Unternehmen kurzfristig Home Office-fähig werden

Die weiterhin steigende Verbreitung des Coronavirus zwingt immer mehr Unternehmen dazu, ihre Mitarbeiter ins Home Office zu senden oder gar den Betrieb einzustellen. Mit Contactless Communication-Paketen ist trotz der aktuellen Situation mobiles Arbeiten und Home Office möglich – schnell und (zukunfts-)sicher für alle Mitarbeitenden verfügbar.

Kontaktlose Zusammenarbeit im Home Office durch digitale Lösungen

Home Office und mobile IT-Lösungen sichern in Zeiten des Corona weitgehend die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter – und somit die Produktivität eines Unternehmens. Auch im Hinblick auf Schulschließungen begünstigen digitale und kontaktlose Lösungen Familien die Betreuung ihrer Kinder bei gleichzeitiger Verfügbarkeit für den Arbeitgeber.


Durch kompakte, paketierte Lösungen ermöglich die aConTech GmbH Unternehmen, schnell und einfach die mobilen Formen der Zusammenarbeit in ihrer Organisation zu gestalten. So können sie einerseits die wirtschaftlichen Auswirkungen von Corona minimieren und andererseits im Hinblick auf die Zukunft gerüstet sein.

Wettbewerbsvorteile durch cloudbasierte Zusammenarbeit

Eine solche innovative Organisation der Zusammenarbeit generiert sowohl kurzfristig als auch langfristig die notwendigen und zeitgemäßen Wettbewerbsvorteile:

  • Weitgehend kontaktlose Zusammenarbeit
  • Einfache und schnelle Kommunikation
  • Jederzeit und überall arbeitsfähig
  • Grenzenlose Kooperation der Mitarbeiter
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zeitersparnis durch reduzierte Wegzeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Digitalisierung mit dem Experten – für mobiles Arbeiten & Home Office

Bei der aConTech gehört der mobile Arbeitsplatz seit über 10 Jahren zum Alltag – Kunden profitieren von der langjährigen Praxiserfahrung und Consultants, die Unternehmen vorausschauend und professionell auf dem Weg zur einer sicheren und stabilen Contactless Communication-Lösung begleiten. Dabei steht stets die Synchronisation von Mensch, Technik und Organisation im Fokus.

Der Microsoft Goldpartner bietet 4 Contactless Communication Pakete, um passende Funktionen je nach Unternehmensbedarf anzubieten. Alle Pakete können innerhalb kürzester Zeit eingerichtet werden sowie sind individuelle Bestandsaufnahmen und Migrationen möglich. Außerdem können sowohl existierende, spontan erworbene oder private Endgeräte eingebunden werden.

 

Über die aConTech GmbH

aConTech – Weil IT nicht nur Technik ist!

Die aConTech GmbH begleitet mittelständische Unternehmen sowie Organisationen auf dem Weg zur Digitalisierung ihrer Geschäfte und Arbeitsplätze. Den Schwerpunkt bilden hierbei die Microsoft Cloud Services.

Mit der im IT-Business einmaligen Vorgehensweise "MeTeOr – Mensch-Technik-Organisation" synchronisieren die Digitalisierungsexperten passgenau die technologischen Anforderungen mit denen der Organisation, der Mitarbeiter sowie der externen Partner ihrer Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

aConTech GmbH
Mohnweg 9
90768 Fürth
Telefon: +49 (911) 131314-50
Telefax: +49 (911) 131314-51
http://www.acontech.de

Ansprechpartner:
Stefan Zenkel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (911) 131314 -­ 50
E-Mail: info@acontech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel