ELOKON informiert digital über Neuheiten für Industriefahrzeuge

Die LogiMAT konnte aus den Gründen, die jeder kennt und versteht, nicht durchgeführt werden. ELOKON, Anbieter von Sicherheits- und Assistenzsystemen für die Intralogistik, plante zahlreiche Innovationen rund um sein Umgebungs-Warnsystem ELOshield dem Fachpublikum zu präsentieren. Aufgrund der Messeabsage wird der Anbieter aus Tornesch bei Hamburg, die Neuigkeiten über seine Online-Kanäle veröffentlichen. Zu den Highlights gehört die neue Funktionalität ELOshieldSPEED, welche eine automatische Anpassung der Fahrzeuggeschwindigkeit in Hochrisikobereichen ermöglicht, neue ELOshield-Fußgängermodule und ein Wearable von ELOKON – eine intelligente Sicherheitsweste.

Alexander Glasmacher, Geschäftsführer der ELOKON Gruppe, sagt: "Gesundheit und Sicherheit stehen an erster Stelle und wir unterstützen die Entscheidung, die LogiMAT 2020 nicht durchzuführen. Mit der Online-Alternative können wir die zahlreichen geplanten Termine und Besucher digital über die Neuerungen informieren. ELOKON zeigt, wie innovative Technologien sowohl die Sicherheit als auch die Produktivität in Bereichen erhöht, in welchen Industriefahrzeuge, wie Cobots, fahrerlose Transportsysteme und Menschen in unmittelbarer Nähe arbeiten". 

Die Neuheiten werden ab dem 24. März auf www.logimat.elokon.de veröffentlicht.  


Über die ELOKON GmbH

Das 1986 gegründete und 130 Mitarbeiter starke Unternehmen ELOKON ist ein international führender Anbieter für Assistenzsysteme in der Intralogistik sowie für Sicherheits- und Automatisierungstechnik. ELOKON entwickelt, produziert und installiert Systemlösungen für weltweit über 4.250 Kunden aus den Bereichen Handel, Logistik und Industrie auf Basis modernster Sensorik aus der Automobilindustrie. ELOKON Kunden werden international über vier Landesgesellschaften in Deutschland, USA, Großbritannien und Polen betreut. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist ELOKON in mehr als 45 Ländern weltweit präsent.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELOKON GmbH
Gärtnerweg 49
25436 Tornesch
Telefon: +49 (4122) 9570-0
Telefax: +49 (4122) 9570-22
http://www.elokon.com

Ansprechpartner:
Elizabeth Townsend
PR und Marketing Manager
Telefon: +44 (1926) 339-465
E-Mail: elizabeth.townsend@elokon.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel