20 Jahre FOCONIS AG

Gegründet im September 2000 wird die FOCONIS AG 2020 runde 20 Jahre jung. Das Software– und Dienstleistungsunternehmen schreibt seit seiner Gründung Erfolgsgeschichte und ist für die künftigen, spannenden Herausforderungen gewappnet.

Werner Strauß, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender der FOCONIS AG, erinnert sich: „Die Gründung der FOCONIS erfolgte im Spätsommer 2000 aus dem Antrieb heraus, Prozesse zu verschlanken, sie effektiver und weitgehend systemgestützt sowie automatisiert zu gestalten. Der Fokus lag dabei auf der Entlastung der Menschen, die aufgrund wachsender Anforderungen immer mehr Tätigkeiten in immer kürzerer Zeit schaffen mussten. Dabei sollte die Qualität nicht auf der Strecke bleiben.“ Sich an die Anfänge erinnernd, resümiert Strauß: „Kaum zu glauben, dass wir in einem winzigen Büroraum im Herzen von Vilshofen mit einer Handvoll Kollegen begonnen haben.“

Stand heute beschäftigt die FOCONIS AG – nach wie vor ohne Fremdkapital finanziert – 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2005 gewann das Unternehmen den Standort Köln hinzu.


Bereits im Vorfeld der Gründung haben zahlreiche Banken und Sparkassen das Potenzial der Anwendungen der in Gründung befindlichen FOCONIS erkannt. Anwendungen wie das erste FOCONIS-Produkt überhaupt, das M.I.S. Infocenter, oder die kurze Zeit später entwickelte FOCONIS Vertragsverwaltung sowie die FOCONIS Arbeitszeit- und Urlaubsverwaltung versprachen neben einer neuen Ebene der Effektivität erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse. Zunächst über die Mund-Zu-Mund-Propaganda regional erfolgreich, etablierte sich am Standort Vilshofen schnell ein Team, das die FOCONIS über regionale Grenzen hinaus agieren ließ. Inzwischen arbeiten mehrere Hundert Banken und Sparkassen im Raum D-A-CH mit den Lösungen der FOCONIS AG. 

„Ohne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Kunden und Geschäftspartner wäre die FOCONIS AG nicht da, wo wir heute stehen“, sagt Strauß. „Ihnen allen gebührt darum unser herzlichster Dank für die tolle und fruchtbare Zusammenarbeit.“

„Gemeinsam haben wir viele, wichtige Meilensteine geschafft“, erläutert Olaf Pulwey, Vertriebs-Vorstand bei der FOCONIS AG. „Der Name FOCONIS ist heute untrennbar mit Effizienz, Kostenbewusstsein, Zukunftsfähigkeit und Zuverlässigkeit verbunden.“

Der Erfolg der FOCONIS AG fußt vor allem auf innovativen Softwarelösungen. „Mit FOCONIS-ZAK® haben wir vor knapp zwölf Jahren, wohlgemerkt mitten in der größten Finanzkrise unserer Zeit, den Grundstein für einen neuen Branchenstandard gelegt“, fasst Pulwey zusammen. „Auch hierfür hat unsere enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Prüfungsverbänden, IT-Dienstleistern, Ausschüssen, Fach-Gremien und vor allem mit unseren Kunden einen wesentlichen Beitrag geleistet.“

FOCONIS Produkt-Vorstand Erich Baumgartner sorgt aus der IT-Perspektive dafür, dass das Unternehmen auch künftig seine Marktführerschaft im Bereich Kontrollmanagementsysteme für Banken und Sparkassen behauptet: „Ob neue Gesetze und daraus resultierende Auflagen unsere Kunden vor große Herausforderungen stellen oder ob IT-Dienstleister fusionieren, Kernbanksysteme zusammengelegt oder ganze Groupware-Systeme abgeschafft werden: Die FOCONIS wird den kommenden Ereignissen weiterhin stets proaktiv begegnen und technisch am Puls der Zeit bleiben. Die FOCONIS hat sich bereits während der letzten Jahre technisch absolut unabhängig aufgestellt und ist daher bestens gewappnet für die Zukunft.“

So konnte die FOCONIS während der vergangenen Jahre beispielsweise die dritte Version des Branchenstandards FOCONIS-ZAK® veröffentlichen. ZAK 3 basiert ausschließlich auf unabhängiger Technologie und wird als Software as a Service (SaaS) angeboten, so dass Kunden weder Kompatibilitätsprobleme noch kostspielige Investitionen in zusätzliche Hard- oder Software vornehmen müssen. Ein weiterer Vorteil der neuen Technologien der FOCONIS ist die um ein Vielfaches gesteigerte Performance der neuen Systeme.

Über die FOCONIS AG

Die FOCONIS AG mit Standorten in Köln und Vilshofen ist ein im Jahr 2000 gegründetes Software- und Dienstleistungsunternehmen. Die FOCONIS unterstützt Banken und andere Unternehmen aus der Finanzwirtschaft dabei, geeignete Schlüsselkontrollen zu identifizieren und umzusetzen, um ein effizientes internes Kontrollsystem im Sinne des § 25a KWG zu implementieren. Die Zielrichtung des Unternehmens liegt darin, die Risiken ihrer Kunden zu minimieren, die Datenqualität für den Vertriebserfolg zu steigern und weitestgehend systemgestützt Sicherheit zu gewährleisten. Sämtliche Fachbereiche der Kunden werden dabei berücksichtigt. Über effiziente Kommunikationswege zu vielen Informationssendern bieten FOCONIS-Produkte systemgestützte Risiko-Kontrollen, die weit über die Kontrollbereiche der bestandsführenden Systeme hinausgehen. www.foconis.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FOCONIS AG
Furtgasse 2
94474 Vilshofen an der Donau
Telefon: +49 (8541) 90390-0
Telefax: +49 (8541) 90390-900
http://www.foconis.de

Ansprechpartner:
Patrick Franken
Telefon: +49 (221) 8309950
Fax: +49 (221) 830995-950
E-Mail: patrick.franken@foconis.de
Birgit Intrau
FUCHSKONZEPT GmbH
Telefon: +49 (30) 65261148
Fax: +49 (30) 65261149
E-Mail: bi@fuchskonzept.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel