Apotheken-Notdienst-Anzeige jetzt auch für die FrontFace 4 Digital Signage Software verfügbar!

Der Software-Hersteller mirabyte bietet seit vielen Jahren mit seiner universellen Digital Signage & Kiosk-Software „FrontFace“ eine professionelle Lösung für die Darstellung von beliebigen Inhalten auf digitalen Bildschirmen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen. Dazu zählen neben digitaler Schaufenster-Werbung für den Einzelhandel auch spezialisierte Anwendungsfälle, z.B. für Apotheken.

Die FrontFace-Software versetzt Apotheker in die Lage, ganz einfach mit Hilfe eines Flachbildschirms und herkömmlicher PC-Hardware, digitale Werbe- und Informationsbildschirme zu realisieren. Dabei behält der Apotheker zu 100% die Kontrolle über die angezeigten Inhalte und muss nicht, wie bei anderen Systemen, mit aufgezwungener Werbung und Abhängigkeiten zum Anbieter leben.

Neben der Möglichkeit eigene Werbebotschaften und Informationsinhalte zu präsentieren, bietet mirabyte für FrontFace jetzt auch ein Apotheken-Notdienst-Plugin an. Damit können außerhalb der Öffnungszeiten der Apotheke die Notdienst-bereiten Apotheken der Umgebung voll-automatisiert angezeigt werden. Eine optionale Kartendarstellung hilft dem Patienten außerdem bei der schnellen Lokalisierung der notdienstbereiten Apotheken.


Für den Apotheker bedeutet die digitale Notdienstanzeige eine enorme Entlastung, da gedruckte Aushänge, die laufend manuell aktualisiert werden müssen, entfallen. Außerdem ermöglicht FrontFace dank der integrierten Zeitsteuerungsfunktion, dass der Notdienst automatisch außerhalb der Öffnungszeiten der Apotheke angezeigt wird. In der übrigen Zeit können, die vom Apotheker frei wählbaren und gestaltbaren multimedialen Werbe- und Informationsinhalte, angezeigt werden.

Das Notdienst-Plugin von FrontFace bezieht die Notdienstdaten dabei direkt von der jeweiligen Apotheker-Kammer. Da keine Intermediäre erforderlich sind, entstehen im Betrieb für die Daten keinerlei Kosten und diese kommen immer zuverlässig aus erster Hand! Das gleiche gilt auch für die FrontFace-Software selbst: Diese wird als vor Ort installierte Software angeboten und verursacht keine laufenden Kosten. Somit erhalten Apotheker eine moderne, einfach zu handhabende, digitale Display-Lösung, die gleichzeitig minimale Kosten verursacht und einen hohen Nutzwert schafft!

FrontFace ist als kostenlose, voll-funktionsfähige Testversion auf der Website des Herstellers verfügbar (https://www.mirabyte.com/) und kann entweder vom Apotheker selbst oder auch von jedem IT-Dienstleister in Betrieb genommen werden. Auch das Notdienst-Plugin für FrontFace kann als kostenlose Testversion ausprobiert werden.

Über die mirabyte GmbH & Co. KG

Die Firma mirabyte ® wurde 2005 gegründet und ist ein in Hamm (Deutschland) ansässiges, unabhängiges, unternehmergeführtes Software-Entwicklungs-Unternehmen (ISV) mit innovativen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Digital Signage und interaktive Kiosk-Systeme. Die Lösungen und Produkte von mirabyte werden weltweit von Kunden aus unterschiedlichsten Branchen erfolgreich eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mirabyte GmbH & Co. KG
Geisthofskönig 12
59071 Hamm
Telefon: +49 (2381) 87185-30
Telefax: +49 (2381) 87185-50
http://www.mirabyte.com

Ansprechpartner:
Pressereferat
Telefon: +49 (2381) 87185-30
Fax: +49 (2381) 87185-50
E-Mail: presse@mirabyte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel