Kittelberger unterstützt datenbankgestützte Katalogproduktion für ERIMA

386 Seiten x 8 Sprachen: auch dieses Jahr war Kittelberger wieder Teil der Katalogproduktion für ERIMA und unterstützte mit Dienstleistungen und Systemen auf Basis von advastamedia®. Eine zentrale Datenquelle für die Publikation von Produktinformationen, Medien und Marketinginhalten in verschiedene Kanäle. Für die Printausgabe wurde eine Katalog-Cartridge genutzt, welche die Datenaufbereitung und Ausgabe in mehreren Sprachen zulässt.

Die ERIMA GmbH verwendet schon seit Jahren Kittelbergers Katalogsystem zur automatischen Printausgabe und produziert damit mehrere Druckerzeugnisse in mehreren Länder- und Sprachvarianten. Mit Hilfe dieser Softwarelösung werden manuelle Aufwände hinsichtlich Datenveredelung und Korrekturlesen reduziert. Die Seitenausgabe im 5-Farb-Druck spart zudem auch noch Kosten.

In 2019 konnten zusammen mit ERIMA gleich 3 Projekte realisiert werden:


Umfang 386 Seiten Gesamtkatalog, 36 Seiten Tennisflyer und 28 Seiten Leichtathletikflyer

  • Aufbau komplett 5-farbig für kostengünstigen Druck mit Druckplattenwechsel von nur einer Farbe
  • Erstellung Master-Version und anschließend 6 bis 8 unterschiedliche Sprach-/Länderversionen

Zentrale Datenverwaltung zur Verbesserung der Datenqualität

Durch die zentrale Datenverwaltung in advastamedia® kann die Menge an Korrekturläufen und Fehlerquellen bis auf ein Minimum reduziert werden.

Manuelle Korrekturen im Inhaltverzeichnis, im Index oder in Bezug auf Seitenverweise sind immer fehleranfällig. Für noch mehr Sorglosigkeit werden diese Seiten und Textelemente ganz einfach dynamisch generiert.

Hinterlegung von Hyperlinks für Live-Check

Mittels Definition in advastamedia® werden Links für einen Live-Verfügbarkeits-Check an die Katalog-Cartrigde übergeben und nach InDesign übernommen. So kann über einen Link im weboptimierten PDF-Katalog der aktuelle Status des Artikels online geprüft werden.

Reduzierung von Produktionszeiten

Aufgrund der einmaligen Definition von Stilvorlagen und Seiteninhalten, sowie dem Aufbau von kundenspezifischen Layouts und Templates zur Ausgabe der Daten, wird die automatische Übernahme nach Adobe InDesign erleichtert. Die Prozedur kann so oft wiederholt werden, bis die im System gespeicherten Daten vollständig und fehlerfrei gepflegt sind.

Anstelle der unübersichtlichen lokalen Verwaltung von offenen Dokumenten und Versionierungen, können alle Einstellungen im Masterkatalog vorgenommen werden und sind somit auch für alle Sprachversionen global gültig. Sobald die Daten im Layoutprogramm Adobe InDesign vorliegen, können noch manuelle Eingriffe erfolgen.

Der Head of Central Communication, Herr Jan Seidel ist zufrieden: „Auch dieses Jahr haben wir es wieder zusammen mit Kittelberger geschafft, unseren ERIMA Hauptkatalog noch effizienter und übersichtlicher zu gestalten. Der mit fast einem Monat früher gelegene Drucktermin konnte durch intensive Zusammenarbeit und regelmäßige Abstimmungen sportlich und fristgerecht eingehalten werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Runde!“

Über ERIMA

ERIMA ist die traditionsreiche, authentische deutsche Sportmarke und seit mehr als einem Jahrhundert auf dem Markt. Die Firmenzentrale des im Jahre 1900 gegründeten Unternehmens befindet sich im schwäbischen Pfullingen bei Stuttgart. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, in Frankreich, in Belgien und den Niederlanden vertreten. Es arbeiten rund 230 Mitarbeiter in der ERIMA Zentrale in Pfullingen und den internationalen Niederlassungen. Diese sorgen gemeinsam für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Textilien und Hartwaren, die für nahezu alle Sportarten geeignet sind.

Website: www.erima.de

Über die Kittelberger media solutions GmbH

Kittelberger media solutions ist Systemanbieter, Service-Dienstleister und Agentur in den Bereichen Internet, Product Information Management/Media Asset Management (PIM/MAM) und Cross Media Publishing.

Kittelberger media solutions ist seit gut 15 Jahren mit dem PIM-Systemadvastamedia® am Markt und damit einer der erfahrensten PIM-Anbieter im europäischen Raum. Neben advastamedia® bietet Kittelberger media solutions mit ca. 120 Mitarbeitern eine breite Palette an Leistungen entlang der Information Supply Chain an: Pflege der Daten, Realisierung jeglicher Media- und PIM-Outputs in Print/Online/Mobile, Beratung in der Datenmodellierung, Architektur von Publishing-Landschaften, Workflow-Unterstützung, Hosting und Betrieb im eigenen Rechenzentrum. Ein auf Datenexporte und Massenimports spezialisiertes Support-Team stellt auch im laufenden Betrieb kurze Reaktionszeiten sicher.

Sitz des 1966 gegründeten Unternehmens ist Reutlingen, seit 2012 besteht zudem ein Büro in Shanghai/China mit einem breiten Netzwerk im asiatischen Raum.

Weitere Informationen zum Unternehmen Kittelberger media solutions GmbH und zu den Lösungen und Produkten finden Interessenten unter www.kittelberger.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kittelberger media solutions GmbH
Bayernstr. 8
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 6289-0
Telefax: +49 (7121) 6289-62
http://www.kittelberger.de

Ansprechpartner:
Jan Kittelberger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7121) 6289-17
E-Mail: jan.kittelberger@kittelberger.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel