Wie kann ich Tastaturen in Zeiten von Corona effektiv reinigen und desinfizieren?

Egal ob im Homeoffice oder im Büro – gerade in Zeiten von Corona wird die Hygiene am Arbeitsplatz wichtiger denn je. Viren haften an Oberflächen aus verschiedenen Materialien. Die Überlebenszeit des Corona-Virus hängt vom Material der Oberfläche, Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Grundsätzlich können die Viren mehrere Tage auf Oberflächen aus Plastik überleben. Der deutsche Tastaturhersteller, PrehKeyTec, rät Ihnen deshalb – gerade jetzt – zur regelmäßigen Reinigung Ihrer Computertastatur. Dies gelte besonders für Tastaturen, die täglich von verschiedenen Personen benutzt werden.

So reinigen Sie Ihre Tastatur am besten

Vor dem Säubern der Tastatur sollten Sie diese natürlich zunächst vom PC abziehen. Danach können Sie Ihre Tastatur umdrehen und den groben Schmutz durch Schütteln und leichtes Klopfen auf die Rückseite entfernen. Zur Reinigung der meisten Tastaturen eigenen sich Tücher, die entweder mit Alkohol oder Glasreiniger befeuchtet sind. Wichtig ist vor allem, die Tastatur nicht zu nass abzuwischen, um die unter den Tasten liegende Elektronik nicht zu beschädigen. Deshalb rät PrehKeyTec davon ab, Tastaturen mit Reinigungsmitteln zu besprühen. Die beste Variante sei, nach Erfahrung des Unternehmens, ein Reinigungstuch zu verwenden.


Gerade bei billigen Tastaturen ist aber Vorsicht geboten, denn hier sind die Tastenbeschriftungen häufig nur aufgedruckt. Deshalb sollten Sie hier kein starkes Reinigungsmittel verwenden. Bei laserbeschrifteten Tasten von hochwertigen Tastaturen ist die Reinigung meist weniger problematisch, da die Beschriftung der Tasten nicht angegriffen wird.

Profi-Tipp: Einfach zu reinigende, antibakterielle Tastaturen

Wer Wert auf eine besonders hygienische Arbeitsumgebung legt oder wem die Reinigung einer normalen Tastatur zu aufwendig ist, ist mit einer einfach zu reinigenden Tastatur aus Glas oder Silikon am besten beraten. Die reinigungsfreundlichen Tastaturen werden in Arztpraxen, Krankenhäusern, der Lebensmittelindustrie oder in anderen Bereichen eingesetzt, in denen besondere Hygienevorschriften gelten. Durch ihre geschlossenen Oberflächen haben solche Tastaturen kaum bzw. keine Räume, in denen sich Schmutz ansammeln kann. Gleichzeitig sind sie vor dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeiten geschützt. Viele Modelle lassen sich über einen Tastendruck sperren. So können Sie die Tastatur auch im laufenden Betrieb schnell und einfach reinigen.

Die Tastaturen von PrehKeyTec entsprechen hohen hygienischen Ansprüchen. Welche Vorteile die verschiedenen Tastatur-Familien in Bezug auf ihre Reinigung genau mitbringen erfahren Sie hier: https://www.prehkeytec.de/glas-und-silikon-tastaturen-sorgen-durch-leichte-reinigung-fuer-mehr-hygiene-am-arbeitsplatz/

Über die PrehKeyTec GmbH

PrehKeyTec ist ein führender internationaler Hersteller von hochqualitativen Dateneingabesystemen. Zur Produktpalette gehören neben modularen Spezial-Tastaturen auch multifunktionale Lesegeräte und Steckverbinder, die in Deutschland entwickelt und produziert werden. Lösungen von PrehKeyTec reduzieren die Komplexität der Dateneingabe und sorgen so für eine spürbare Zeitersparnis. Die Produkte werden im Handel, in der Industrie und Logistik, bei Banken und Versicherungen, im Reservierungsbereich, am Flughafen und in der Gesundheitsbranche eingesetzt.

Eine umfassende Qualitäts- und Umweltpolitik genießt bei uns höchste Priorität. Die PrehKeyTec GmbH ist deshalb selbstverständlich nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Durch unsere AEO-F Zertifizierung beim Zoll und unseren Status als „Bekannter Versender“ sind wir in der Lage, schnell und zuverlässig, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, weltweit zu liefern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PrehKeyTec GmbH
Scheinbergweg 10
97638 Mellrichstadt
Telefon: +49 (9776) 7046-0
Telefax: +49 (9776) 7046-199
http://www.prehkeytec.de

Ansprechpartner:
Nina Bach
Digital-Marketing-Manager
Telefon: +4997767046160
E-Mail: nina.bach@prehkeytec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel