Exklusiv bei A1: das ikonische motorola razr mit flexiblem Display kaufen und Smartwatch gratis dazu bekommen

Das motorola razr war eines der ikonischen Handys vor dem Smartphone. Mit unglaublich dünner Bauweise und dem Einsatz ungewöhnlicher Materialien war es das Must-Have der Handy-Frühzeit. Jetzt hat Motorola das razr neu erfunden und präsentiert sein erstes Klapphandy mit flexiblem Display.

Das motorola razr gibt es ab dem 20. April exklusiv bei A1 ab 299 Euro im Tarif A1 Mobil L. Alle Kunden, die sich bis Mitte Juni für das motorola razr entscheiden, erhalten nach Registrierung unter www.offermotorola.com die Moto 360 Black Angels Smartwatch kostenlos dazu.

Die Ikone kehrt zurück


Motorola erfindet das RAZR als modernes Smartphone neu. Dabei stand die Praktikabilität des Formfaktors im Fokus der Entwicklung. So erfüllt das neue motorola razr im zusammengeklappten Zustand auch wichtige Funktionen. Beispielsweise lassen sich alle Nachrichten lesen oder Schnelleinstellungen auf dem Quick-View-Display außen vornehmen. Dadurch wird die Ablenkungen im Alltag verringert. Das Scharnier, das den flexiblen Bildschirm perfekt in der Hälfte zusammenklappt, das Display schützt und ein kompaktes Design schafft, ist nur eines der vielen Innovations-Highlights.

Über die A1 Telekom Austria AG

A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group – einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

A1 Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
A1020 Wien
Telefon: +43 (50) 664-0
Telefax: +43 (800) 100-109
http://www.telekom.at

Ansprechpartner:
Livia Dandrea-Böhm
A1 Pressesprecherin
Telefon: +43 (50) 66431452
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel