Frühjahrsputz in der IT – mit Software Docusnap schnell und einfach

Infolge der vielen täglichen Aufgaben gibt es in IT-Abteilungen leider oft nicht ausreichend Ressourcen, um alles umfassend und sauber zu dokumentieren. Dies führt früher oder später unweigerlich dazu, dass der Überblick über das IT-Netzwerk verloren geht.

Eine über Monate gewachsene IT-Infrastruktur ist nicht frei von Altlasten. Wie viel alte und ungenutzte Hardware ist im Unternehmen noch vorhanden? Auf welchen Rechnern hat sich seit mindestens zwei Monaten niemand mehr angemeldet? Sind diese Systeme noch notwendig oder können sie entsorgt werden? Oft blockiert ungenutzte physische oder virtuelle Hardware kostbare IT-Ressourcen.

Aber auch verschiedene brachliegende Softwareprodukte, die in aller Regel noch auf den Rechnern installiert sind, können die limitierten IT-Einsatzmittel unbemerkt ausbremsen. Was ist mit den entsprechenden Lizenzen? Wurden sie anderen Geräten zugeordnet oder wurden Lizenz- und Wartungsverträge entsprechend reduziert? Oft lautet die Antwort auf beide Fragen nein und es werden bis zum nächsten Lizenz-Audit keine Anpassungen vorgenommen. Bis dahin wird unnötig für etwas bezahlt, das nicht mehr genutzt wird. Es bedarf eines guten Lizenzmanagements, um hierbei nicht den Überblick zu verlieren.


Ein weiterer Punkt sind Benutzerrechte und –rollen: Kollegen wechseln Aufgaben und Abteilungen, arbeiten vorübergehend an Projekten, verlassen das Unternehmen oder treten diesem bei. Wie den Überblick behalten, wer welche Rechte hat und vor allem, wer sie braucht? Aus diesem Grund ist es unerlässlich, die Berechtigungen regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen.

Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz in der IT! Dazu benötigt man ein professionelles Werkzeug – und hier kommt Docusnap ins Spiel:

Docusnap ist die einzige am Markt verfügbare Software, die Funktionen wie die Netzwerk-Inventarisierung, IT-Dokumentation, Berechtigungsanalyse und das Lizenzmanagement in einem einzigen Produkt vereint. Vorbei sind die Zeiten, in denen mehrere Softwarelösungen kombiniert werden mussten, um einen umfassenden Überblick über die IT-Umgebung zu erhalten. Mit Docusnap kann stets gewährleistet werden, dass alle benötigten Informationen über die IT-Umgebung jederzeit aktuell und griffbereit sind.

Tausende zufriedene Kunden weltweit haben die Vorteile von Docusnap erkannt und setzen die Software in ihren Unternehmen ein. Unter www.docusnap.com/demo kann Docusnap 30 Tage lang kostenlos mit vollem Funktionsumfang getestet werden.

In kostenlosen Live-Webinaren zeigen Docusnap-Experten welchen Nutzen Docusnap für die IT hat. Die kommenden Termine sind unter www.docusnap.com/training/webinare einsehbar.

Über die itelio GmbH

Die itelio GmbH, Hersteller von Docusnap, betreut als IT-Systemhaus seit mehr als 15 Jahre Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit sensiblen und höchst anspruchsvollen IT-Umgebungen. Mittlerweile beschäftigt die itelio mehr als 90 Fachkräfte aus unterschiedlichen Nationen. Um IT-Infrastrukturen präzise zu dokumentieren und zu analysieren, entwickelte das Team der itelio die Softwarelösung Docusnap. Seit 2004 befindet sich Docusnap auf einem absoluten Erfolgskurs und genießt hohes Vertrauen bei Endkunden, Dienstleistern sowie Partnern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

itelio GmbH
Franz-Larcher-Straße 4
83088 Kiefersfelden
Telefon: +49 (8033) 6978-0
Telefax: +49 (8033) 6978-91
https://www.itelio.com

Ansprechpartner:
Veronika Gasser
PR und Kommunikation
Telefon: +49 (8033) 69784-0
Fax: +49 (8033) 6978-91
E-Mail: veronika.gasser@itelio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel