FileSync: Kostenlose Testphase bis Ende Juli 2020

Die Lösung funktioniert uneingeschränkt im Home-Office, von unterwegs und bald auch wieder im Firmenbüro. FileSync gewährt den sicheren und einfachen Datenaustausch und steht dabei jederzeit und überall zur Verfügung. Testen Sie die Schweizer Dropbox-Alternative bis Ende Juli 2020 kostenlos.

Der Datenaustausch von Dokumenten, Bildern und anderen Dateien zwischen verschiedenen Geräten kann mühsam sein.  Wir haben mit FileSync eine Software auf den Markt gebracht, die die gesamte Datensynchronisation via unserer Schweizer Cloud für Sie übernimmt. Schnell, einfach und sicher! FileSync ist es ist dabei egal, ob Sie im Home-Office, von unterwegs oder im Büro auf Ihre Daten zugreifen wollen. Sie stehen Ihnen jederzeit und überall zur Verfügung.

Ohne Einschränkungen testen


Tobias Undeutsch, Chief Information Security Officer der FileSync AG, und sein Team wollen mit dem Angebot KMUs ansprechen, die ihre Arbeiten nun vermehrt im Home-Office erledigen müssen. Tobias Undeutsch: “Die erweiterte Testphase dient zum Ausprobieren unserer Cloud-Speicherlösung, ohne jegliche Einschränkungen und über einen längeren Zeitraum.”

Wieso bietet man seine Software kostenlos an?

Bevor sich ein/e Kunde/in für eines unserer Produkte entscheidet, soll er/sie diese testen dürfen und sich erst dann für eine Anschaffung entscheiden. So sieht die Testperson die Vorteile des FileSync Cloudspeichers und kann sich vor dem Kauf damit zurechtfinden. Die erweiterte Testphase gilt bis Ende Juli 2020.

Testphase starten

Der Entscheid fällt mit der Wahl der zur Cloud für Einzelanwender oder Cloud für Teams, wählen Sie die gewünschte Speichermenge, erstellen Sie ein persönliches Konto und schicken die Bestellung ab. Hier ist im Detail beschrieben, wie das Angebot aktiviert werden kann: [How-To] FileSync bis Ende Juli 2020 kostenlos testen.

Mit Kundenfeedbacks zu einer besseren Softwarelösung – FileSync 2

2020 hat FileSync bereits einen Meilenstein in seiner Geschichte erreicht: Der Launch von FileSync 2. Alle gesammelten Erfahrungen und Kundenfeedbacks der letzten Jahre fliessen in diese neue Lösung mit ein. Mehr Sicherheit, verbesserte Benutzerfreundlichkeit und noch mehr Kontrolle über die Daten lagen bei diesem Update im Fokus. Die komplette Infrastruktur wurde neu beschafft und in ein neues, noch sichereres Rechenzentrum eingebaut.

www.filesync.ch

Über die FileSync GmbH

Die FileSync AG mit Sitz in Bern wurde im Jahr 2012 gegründet und setzt sich seither zum Ziel, den Zugriff auf die privaten und geschäftlichen Daten von überall her zu ermöglichen, ohne auf Sicherheit und Privatsphäre zu verzichten. Das Unternehmen befindet in Schweizer Hand und speichert sämtliche Daten ausschliesslich in der Schweiz. 

www.filesync.ch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FileSync GmbH
Marktgasse 50
CH3011 Bern
Telefon: +41 (31) 51125-60
http://www.filesync.ch

Ansprechpartner:
Tobias Undeutsch
Mitglied der Geschäftsleitung
E-Mail: tobias.undeutsch@filesync.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel