VAHLE spendet 500 Schutzmasken an Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln

Die Paul Vahle GmbH & Co. KG leistet wichtige Hilfe im Kampf gegen das Coronavirus und spendiert der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln 500 Atemschutzmasken. Geliefert wurde der Mund- und Nasenschutz von der chinesischen Tochtergesellschaft VAHLE Mobilizing mit Sitz in Shanghai als Zeichen der Solidarität.

„Da sich der Großteil unserer Belegschaft schon seit Mitte März im Home-Office befindet, um von dort aus verlässlich und sicher zu arbeiten, und die Kolleginnen und Kollegen am Fertigungsstandort in Kamen bereits versorgt sind, ist es uns eine Herzensangelegenheit, da zu unterstützen, wo Hilfe dringender gebraucht wird“, so Achim Dries, Geschäftsführer der Paul Vahle GmbH & Co. KG. Wie in vielen Einrichtungen sind auch in der Dattelner Kinderklinik Schutzkleidung und Masken Mangelware. Als VAHLE die 500 FFP2-Masken von der chinesischen Tochtergesellschaft erhielt, war sofort klar, dass sie gespendet werden sollen. Anfang April stattete das Kamener Unternehmen bereits die lokalen Polizei- und Feuerwehrbeamtinnen und -beamten mit je 500 Masken aus.

Prof. Dr. Claudia Roll, Chefärztin für Neonatologie und Intensivmedizin an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik, ist dankbar für die Spende: „Über diese Geste der Freundschaft und dieses starke Zeichen internationaler Solidarität freuen wir uns sehr.“


Weitere Informationen über die Paul Vahle GmbH & Co. KG unter: https://vahle.de/

Über die Paul Vahle GmbH & Co. KG

Die VAHLE Group ist ein werteorientiertes Familienunternehmen. Wir denken und handeln nachhaltig. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die optimale Lösung. Unsere hochwertigen Produkte zeichnen sich durch technologische Innovationen und Qualität "made in Germany" aus.

Die VAHLE Group erzielt weltweit einen Umsatz von über 140 Mio. Euro. Von den mehr als 750 Mitarbeitern sind etwa 630 an den deutschen Standorten in Kamen und Dortmund sowie in 12 nationalen Vertriebsbüros tätig. VAHLE ist mit 12 Tochtergesellschaften und Vertretungen in mehr als 50 Ländern weltweit geschäftlich aktiv.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Paul Vahle GmbH & Co. KG
Westicker Str. 52
59174 Kamen
Telefon: +49 (2307) 704-0
Telefax: +49 (2307) 704-444
http://www.vahle.de

Ansprechpartner:
Philipp Weber
Corporate Communications
Telefon: +49 (2307) 704-123
Fax: +49 (2307) 704-8123
E-Mail: Philipp.Weber@vahle.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel