Weiterbildung mit staatlicher Förderung – Bundesländer unterstützen Personalentwicklung in offenen Präsenz- und Online-Seminaren

Gerade in der aktuellen Corona-Situation ist es für viele Fach- und Führungskräfte aus finanziellen Gründen nur eingeschränkt möglich, die eigene Weiterbildung fortzuführen. Aber auch hier unterstützt der Staat:

Denn der Bund und viele Bundesländer fördern berufliche Weiterbildungen durch Zuschüsse, sodass die Seminarkosten nicht komplett von Mitarbeitern oder Unternehmen gezahlt werden müssen.

Fördermöglichkeiten für Softskill- und Management-Seminare


Die Kompakttraining GmbH & Co. KG, Anbieter von Softskill- und Management-Seminaren bundesweit, ist einer der Weiterbildungsanbieter, die die Personalentwicklung mit staatlicher Finanzierung unterstützt. Oft sind Förderungen von bis zu 50% der Seminargebühr möglich.

Besonders nachgefragte und bewilligte Förderungen von den Kunden der Kompakttraining GmbH & Co. KG sind:

  • Berlin-Brandenburg: Bildungschecks
  • Hamburg: Weiterbildungsbonus
  • Nordrhein-Westfalen: Bildungsschecks NRW
  • Bundesweit: Prämiengutschein für Bildungsangebote

DIN ISO Zertifizierung ermöglicht Weiterbildungsförderungen

Hamburger Seminaranbieters ist seit 2013 extern qualitätsüberwacht und erreicht alle Voraussetzungen der DIN ISO 9001:2015, welche jährlich überwacht werden. Die DIN-ISO-Zertifizierung ist die Grundlage dafür, dass für alle offenen Kompakttraining-Seminare eine Anerkennung für Weiterbildungsförderungen möglich sind.

Unkomplizierte Seminarteilnahme mit Weiterbildungsförderungen

Die Seminarbuchung bei Kompakttraining mit einer Weiterbildungsförderung ist für die Kunden unkompliziert:

  • Kunden wählen eines der angebotenen Kompakttraining-Seminarr aus – alle Schulungen sind förderungsfähig,, denn die Kompakttraining GmbH & Co. KG ist bei den zuständigen Behörden eingetragen und berechtigt, die Förderung anzunehmen.
  • Interessierte Mitarbeiter und Mitarbeiterin oder der Arbeitgeber beantragen die Förderung.
  • Bei Fragen zu den Dienstleistungen und zu den Weiterbildungsförderungen steht der Kundenservice in Hamburg zur Verfügung.
  • Für die verbindliche Anmeldung reicht das Original der Förderung.
  • Der Mitarbeiter erhält eine um die Förderung reduzierte Rechnung für die Seminarteilnahme.
  • Alles weitere übernimmt die Kompakttraining

Einzigartige Seminarformate und große Branchenerfahrung

Aber warum die Hamburger Weiterbildungsanbieter? Die Kompakttraining bietet seit 2004 kompakte Weiterbildung speziell für die berufliche Praxis in ganz Deutschland an – mit einer großen Branchenerfahrung.

Darüber hinaus steht das Unternehmen für eine moderne Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung, weg von der „blinden“ Standard-Qualifizierung, hin zur individuellen Förderung und Befähigung von Nachwuchskräften. Die deutschlandweit einzigartigen Seminarformate bestechen durch

  • Hohe Interaktivität der Wissensvermittlung
  • Keine PowerPoint-Präsentationen
  • Kleine Seminargruppen
  • Praktische Fallarbeit
  • Praxisübungen mit Video-Feedback
Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg spezielle Inhouse und offene Seminare sowie digitale Bildungsformate in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Leitziel ist, es jedem Berufstätigem möglich zu machen, Schulungen zu besuchen – unabhängig von Berufsstand, privater Situation oder Standort und zwar: Kurz, konkret, kompakt & praxisnah und zentral.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel