Planware bringt neue Releases ihres Angebotskonfigurators KONFEX®

Planware bringt die neuen Releases seiner CPQ-Software KONFEX® auf den Markt. Dabei geht es konkret um den Web-basierten Angebotskonfigurator KONFEX®net V 5.6 und das Pflegetool KONFEX® Assistent V 8.0.

Bei der Basissoftware KONFEX®net V 5.6 wurden neben diversen Verbesserungen im Bedienkomfort (z.B. erweiterte Editier- und Tabellenfunktionen, SingleSignOn, etc.) insbesondere auch Sicherheits- und Datenschutzaspekte in die Software integriert. Darüber hinaus wurden durch diverse Maßnahmen in tief liegenden Softwareschichten Stabilität und Performance weiter verbessert.

Beim KONFEX® Assistent V 8.0 handelt es sich praktisch um eine Neuentwicklung. Die gesamte Software wurde auf den technologisch aktuellen Stand gehoben. Dabei wurden das Oberflächendesign modernisiert sowie jede Menge Komfortfunktionen implementiert.


So gibt es z.B. als Ergänzung zur Tabellenansicht der Varianten jetzt eine Kartenansicht. Diese bietet mit der Nutzung verschiedener Reiter einen aufgeräumten Gesamtblick auf alle Informationen einer Variante. Damit können jetzt auch Varianten mit vielen Attributen, allgemeinen Eigenschaften und Bildern komfortabel bearbeitet werden. Denn auch die Bearbeitung ist in der Kartenansicht möglich.

Eine weitere Neuheit ist eine integrierte Medienverwaltung. Bilder, Videos, Links und Dokumente wie Prospekte oder technische Informationsblätter können nun im KONFEX® Assistent V 8.0 verwaltet und im Konfigurator sowohl intern als auch bei der Dokumentenerstellung genutzt werden. Dieses Feature bringt den KONFEX® Assistent V 8.0 ein Stück weiter in Richtung Produkt-Informations-System (PIM).

Auch beim KONFEX® Assistent V 8.0 wurden weitere Komfortfunktionen wie ein ansprechender Wysiwyg-Editor oder speicherbare Ansichten, die eine individuelle und aufgabenbezogene Arbeitsweise unterstützen, integriert. So bietet der KONFEX® Assistent V 8.0 nun ein ganz neues Benutzererlebnis und erleichtert die Abbildung auch komplexer Produktstrukturen in die Konfigurationssoftware erheblich.

Planware ist also gerade sehr gut aufgestellt für den Weg aus der Krise. Gerade jetzt bietet es sich an, ein Konfigurator-Einführungsprojekt zu starten. Jetzt kann die vielleicht etwas mehr zur Verfügung stehende Zeit genutzt werden, um einen Konfigurator aufzubauen. Bei der irgendwann kommenden Aufschwungphase steht dann ein wertvolles Hilfsmittel zur Verfügung, das den Schwung der zu erstellenden Angebote bewältigbar macht, wenn die Zeit wieder knapp ist.

Deshalb bitte ich Sie, sich bei mir zu melden. Sie können kurzfristig nähere Informationen sowie Webvorführungen erhalten.

Über die PLANWARE Beratung & Software GmbH

Planware ist ein Münchner Softwarehaus, das sich schon bald nach der Gründung im Jahr 1989 auf das Thema Konfigurationssoftware fokussiert hat. Damit ist Planware eines der ältesten und erfahrensten Unternehmen in diesem Spezialgebiet im deutschsprachigen Raum. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit dem absoluten Fokus auf die individuellen An-forderungen eines jeden Kunden genau die Konfigurationslösung zu liefern, die für den Kun-den den optimalen Nutzen bringt. Dabei setzen wir auf unsere ausgereifte Standardsoftware KONFEX® und deren weitreichenden Funktionsumfang sowie auf das Know-how und die Erfahrung unserer Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PLANWARE Beratung & Software GmbH
Gollierstr. 70
80339 München
Telefon: +49 (89) 540936-0
Telefax: +49 (89) 540936-40
http://www.planware.com

Ansprechpartner:
Josef Huber
Geschäftsführer/Pressekontakt
E-Mail: josef.huber@planware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel